Kongress

PAYMENT Kongress vom 29. bis 30. April in Frankfurt
Kommentare

Ein Hinweis in eigener Sache: Vom 29. bis 30. April findet in Frankfurt die PAYMENT 2015 statt. webmagazin.de ist auch in diesem Jahr Medienpartner. Unsere Leser erhalten einen Rabatt in Höhe von 200,- €.

Die PAYMENT feiert dieses Jahr Jubiläum. Zum zehnten Mal findet sie in Frankfurt a.M. vom 29. bis 30. April statt. Wie auch in den vorigen Jahren dreht sich alles um Zahlungssysteme und -prozesse. Die Veranstalter vermuten, dass der Markt nicht zuletzt aufgrund von Apple Pay noch mehr in Bewegung kommt. Zu den Themenschwerpunkten in diesem Jahr zählen unter anderem Online-Payment als Erfolgsfaktor, der Stand der Dinge und die Trends bei den Bezahlverfahren sowie die Reform der Zahlungsverkehrsaufsicht.

Am 29. April hält Dirk Lauber, Bereichsleiter E-Commerce der BAUR Versand GmbH, die Keynote zum Thema »E-Commerce in Deutschland – Quo Vadis Standortbestimmung und Ausblick«. Dr. Hugo Godschalk vom Prepaid Verband gibt anschließend einen Überblick über die Regulierung für Gift Cards, Kunden- und Tankkarten. Dr. Oliver Bohl (PAYBACK Gmbh) widmet sich in seinem Vortrag zum Thema Mobile Payment den Fragen, ob eine Zahlungsfunktion ausreichend ist, die ausschließlich auf dem Handy verfügbar ist. Eine Podiumsdiskussion, moderiert von Achim Himmelreich (Vizepräsident des Bundesverbands Digitale Wirtschaft – BVDW), wird unter anderem erörtern, ob ApplePay den Markt aufrollen, wann die Bardgeldquote auf 50% sinken, und ob Payment alleine hier ausreichend sein wird.

Am Donnerstag, dem 30. April, finden parallel zwei Workshops statt. Dr. Matthias Terlau (Osborn Clarke) leitet den Workshop zu neuen Regeln für Payment-Systeme, während Maike Strudthoff (MSIC Insights & Consulting) sich Payment 3.0 unter Berücksichtigung von Apple Pay und Best Practice Scenarios widmet.

Die PAYMENT 2015 findet im Hotel NH Frankfurt City Center statt. Das WebMagazin ist Kooperationspartner der PAYMENT 2015 und ermöglicht seinen Lesern einen exklusiven Rabatt von 200,- € auf den regulären Ticketpreis.

Rabattcode: PAY15-webmagazin-200

Anmeldungen können unter http://www.payment-kongress.de/anmelden.html vorgenommen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -