Webinale 2018: Gianna Brachetti-Truskawa spricht über die Integration von SEO in Prozesse

Holt die SEOs ins Team! Gianna Brachetti-Truskawa im Interview
Keine Kommentare

Wenn der Website-Relaunch gelaufen ist, ist es zu spät für SEO-Anpassungen. Aber warum hat niemand vorher die SEO-Experten gefragt? Gianna Brachetti-Truskawa (Bold Ventures GmbH) erklärt im Interview auf der Webinale 2018, wie es besser geht.

Viele Unternehmen beschäftigen SEO-Experten, allzu oft werden diese aber erst viel zu spät gefragt. Wenn das Kind schon im Brunnen liegt, kann auch ein SEO-Profi nur noch Schadensbegrenzung betreiben. Woran liegt das aber? Gianna Brachetti-Truskawa (Bold Ventures GmbH) sagt, dass SEOs oft nicht richtig in Entwicklungsprozesse eingebunden sind. Sie gehören nicht zum Team und niemand weiß so genau, was sie eigentlich machen. Über diese Schwierigkeiten sprach die Speakerin in ihrer Session auf der Webinale. Im Interview haben wir sie gefragt, was die größten Probleme als SEO-Expertin in der Zusammenarbeit mit dem Team sind und wie man die Kooperation verändern könnte.

Die Speakerin: Gianna Brachetti-Truskawa

Seit 2009 ist Gianna Brachetti-Truskawa im Onlinemarketing, unter anderem als SEO-Teamleitung in Agenturen, Teammitglied bei Chefkoch.de und der Aufeminin-Gruppe (gofeminin.de, Onmeda.de, Marmiton in diversen Ländern). Aktuell International Senior SEO Managerin bei der Bold Ventures GmbH. Lieblingsthemen: schema.org und Multilingual-Content-Markup auf komplexen Webseiten mit exotischen Sprachen.Gianna Brachetti-Truskawa hat mehr Interessen als die Woche Stunden, aber ihre besondere Leidenschaft ist Sprache in all ihren Facetten. Und Essen, ESSEN!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -