Eclipse-Plug-in für Symfony 2.1
Kommentare

Passend zum Release des zweiten Release Candidate des PHP-Frameworks Symfony 2.1 liefert Robert Gründler ein Update für sein Eclipse Plug-in, das die Arbeit mit den neuen Symfony-2.1-APIs und dem Template-Framework

Passend zum Release des zweiten Release Candidate des PHP-Frameworks Symfony 2.1 liefert Robert Gründler ein Update für sein Eclipse Plug-in, das die Arbeit mit den neuen Symfony-2.1-APIs und dem Template-Framework TWIG erleichtern soll. Auch Doctrine-ORM und Yaml werden mit dem Eclipse Plug-in automatisch vervollständigt.

Damit unterstützt das Symfony 2 Eclipse Plug-in ab sofort Services, Routes, Template-Paths, Entities, Translations und Twig Blocks von Symfony 2.1. Routes und Templates, Twig-Blöcke/-Funktionen/-Filter und Dienste lassen sich hyperlinken.

Das Symfony Plug-in lässt sich mit dem Update Manager über die Site p2.dubture.com in Eclipse integrieren. Alternativ lässt sich der „install“-Befehl auch via Drag-and-Drop über das Icon auf GitHub einleiten.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -