Eclipse vs. NetBeans als PHP IDEs
Kommentare

Wir wollten zwar nicht mehr über IDEs diskutieren … weil es letzten Endes doch Geschmacksache ist, welche PHP IDE zum Einsatz kommen soll. Aber dann fanden wir den Vergleich von Eclipse und Netbeans

Wir wollten zwar nicht mehr über IDEs diskutieren … weil es letzten Endes doch Geschmacksache ist, welche PHP IDE zum Einsatz kommen soll. Aber dann fanden wir den Vergleich von Eclipse und Netbeans doch sehr spannend.

Sa a Stamenković teilt auf dem Umpirsky Software Development Blog seine Erfahrungen mit den kostenlosen PHP IDEs . Wir haben seine Erkenntnisse in einer Tabelle zusammengefasst.

Kriterien Eclipse NetBeans
Installation frei
Linux, Mac OS X, Windows
frei
Linux, Mac OS X, Windows
Konfiguration viele Optionen
komplexe Konfiguration
weniger Optionen
einfachere Konfiguration
Editor Features viele Features für die
Programmierung
viele Features für die
Programmierung
Navigation mit PHP Explorer Window
und Project File Tree
mit Projects Window
ähnliche Funktionalität
Codeformatierung keine Codeformatierung für PHP Codeformatierung für PHP
konfigurierbar
Versionskontrolle CVS Support
Plug-ins: Subclipse and EGit
Support für Subversion, CVS and Mercurial
Plug-in: Git
Debugging Xdebug and Zend Debugger
local and remote
Xdebug
leicht konfigurierbar
Testen PHPUnit-Integration möglich Support für PHPUnit bereits integriert
Plug-ins viele verfügbare Plug-ins weniger verfügbare Plug-ins
Performance Probleme auf Windows als Plattform, Linux – besser
150MB Arbeitsspeicher
150MB Arbeitsspeicher

 

Welche IDE für Ihr PHP-Projekt geeignet ist, hängt sehr viel von den eigenen Anforderungen und Präferenzen ab. Was Funktionalität angeht, können beide PHP IDEs für anspruchsvolle Webprojekte eingesetzt werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -