Ein Entwickler legt sich mit dem falschen Rasmus an…
Kommentare

In einem herrlichen Streit in den PHP Bug Reports hat sich ein Entwickler an die Core-Entwickler gewandt, um sein Problem mit number_format() zu schildern. Rasmus Lerdorf antwortete recht zügig, und zweifelte

In einem herrlichen Streit in den PHP Bug Reports hat sich ein Entwickler an die Core-Entwickler gewandt, um sein Problem mit number_format() zu schildern. Rasmus Lerdorf antwortete recht zügig, und zweifelte an, dass die Idee, den Core an der Stelle zurückzusetzen, wirklich eine gute Idee sei.

Daraufhin beschwerte sich der Poster, unterstellte Rasmus, dass er ihn nicht verstehe… Und die Diskussion artete aus. Es stellte sich schnell heraus, dass der OP keine Ahnung hatte, mit wem er es zu tun hatte: Er hatte überhaupt nicht gewusst, wie gewichtig Rasmus Lerdorfs (Erfinder von PHP!) Meinung ist, und zweifelte sogar seine Kompetenz an.

We are all engineers and developershere, and can’t seem to get the reasoning behind returning NULL when a number is called for in the return. […]Please escalate this to someone who can answer the question as to why this was changed.

Rasmus Lerdorf soll das Problem einer ihm übergeordneten Abteilung weiterleiten. Ja…

Escalate? Oh how I wish I had someone to escalate to.

Letzten Endes wurde der Vorschlag zur Änderung der Core-Funktion abgelehnt. number_format() erwartet noch immer als ersten Parameter einen Float. Da die Wurzel des Problems also im Code des OP liegt, war die Diskussion eigentlich komplett unnötig. Und vor allem, so hieß es in einem Post von gestern (! Der Thread ist zweieinhalb Jahre alt!), gehören solche Diskussionen in einen RFC und nicht in einen Bug Report.

Witzig war es trotzdem. Falls Ihr ähnliche Flamewars kennt oder Euch schonmal mit den Falschen angelegt habt, hinterlasst einen Kommentar und teilt Eure Erfahrungen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -