Ein interessantes Windows 7-Feature
Kommentare

Auf ein interessantes Feature in Windows 7, das vielleicht nicht jedem Nutzer bekannt ist, weist der Microsoft Premier Field Engineer Jay Askew in seinem Blog
hin. Es handelt sich dabei um ein Tool

Auf ein interessantes Feature in Windows 7, das vielleicht nicht jedem Nutzer bekannt ist, weist der Microsoft Premier Field Engineer Jay Askew in seinem Blog hin. Es handelt sich dabei um ein Tool namens „Problem Steps Recorder“, das jedes Mal einen Screenshot macht, wenn sich etwas auf dem Bildschirm verändert. Insofern ist es nicht nur dafür geeignet, Probleme, sondern auch andere bestimmte Abläufe auf dem PC zu dokumentieren.

Der „Problem Steps Recorder“ kann durch Eingabe von „psr“ im „Ausführen“-Dialog gestartet werden. Hat man die Aufzeichnung abgeschlossen, wird eine Html Archiv-Datei mit der Endung .mhtml oder .mht erzeugt. Startet man anschließend die Datei mit einem Doppelklick, wird ein Internet Explorer-Fenster geöffnet, in dem alle Screenshots mit einem erklärenden Text angezeigt werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -