Eine schnelle JavaScript-, Canvas- & Audio-Implementierung für iOS

Ejecta – Ein Game-Browser aus JavaScript
Kommentare

Die JavaScript-, Canvas- & Audio-Implementierung Ejecta für iOS ist sozusagen ein Browser – nur ohne Browser. Wie kann das sein?

Nun, Ejecta besteht weder aus Divs, noch aus Tabellen oder Forms – nur Canvas- und Audio-Elemente werden dargestellt. Der JavaScript-Code wird direkt in einer JavaScrip-VM ausgeführt, das HTML5 Canvas 2D und das WebGL API sind mit OpenGL in nativem Code implementiert, Audio mit OpenAL. Diverse weitere APIs verhalten sich wie in einem echten Browser.

Ejecta wurde speziell für Spiele und Animationen gebaut, daher laufen viele HTML5-Spiele out of he Box oder mit minimalen Anpassungen, aber und das ist der Clou, mit besserer Performance, Sound-Unterstützung und Game-Center-Integration.

Ein Demo-Video veranschaulicht die Funktionalität.

Ejecta läuft auf allen iOS Devices, die das armv7 instruction set unterstützen, also das iPhone3GS und neuer sowie iPads ab der ersten Generation. Ihr könnt euch das Projekt auf der offiziellen Website herunterladen.

 

Aufmacherbild: circle icon on gray background. von Shutterstock / Urheberrecht:Mr. Aesthetics

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -