Elektronik-Händler berechnet IE7-Steuer
Kommentare

Der australische Elektronik-Händler Kogan berechnet Nutzern, die seinen Online Shop mit dem Internet Explorer 7 besuchen, eine IE7-Steuer in Höhe von 6,8 Prozent. Diese werde dazu benötigt, die zusätzlichen

Der australische Elektronik-Händler Kogan berechnet Nutzern, die seinen Online Shop mit dem Internet Explorer 7 besuchen, eine IE7-Steuer in Höhe von 6,8 Prozent. Diese werde dazu benötigt, die zusätzlichen Kosten zur Anpassung der Website an die Darstellungsformen des IE7 abzudecken. Marketing-Gag hin oder her: Recht hat Kogan.

Wer den Internet Explorer 7 benutzt, wird zur Kasse gebeten
Wer den Internet Explorer 7 benutzt, wird zur Kasse gebeten

Veraltete Browser, darunter der Internet Explorer 7 und sein Vorgänger IE6, bereiten so einigen Unternehmen Kopfzerbrechen. So gab es in der Vergangenheit schon mehrere Aktionen, die helfen sollten, dem Internet Explorer 6 endgültig den Garaus zu machen. Man rief den IE6 Countdown ins Leben – eine Weltkarte, die zeigt, in welchen Ländern die Nutzung des Browser bereits unter ein Prozent gefallen ist. Um das Erreichen dieser Marke in den USA zu feiern, haben die Entwickler des Internet Explorer sogar eigens ein T-Shirt drucken lassen.

Microsoft feiert das Sterben des Internet Explorer 6
Microsoft feiert das Sterben des Internet Explorer 6
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -