Ember Data V1.0.0-beta.16 veröffentlicht
Kommentare

Mit Ember Data V1.0.0-beta.16 ist die nächste Version der Library erschienen. Im Gepäck hat sie einige neue Features sowie zahlreiche Bug-Fixes, die für einige Verbesserungen bei der Arbeit mit der Library sorgen sollen.

Insgesamt wurden über 112 Commits in der neuen Version bearbeitet. Brendan McLoughlin hat sie im Ember-Blog vorgestellt.

Neue Features in Ember Data V1.0.0-beta.16

Bereits in der vorigen Version von Ember Data, die vor knapp einem Monat erschien, wurde das Snapshot-API eingeführt, mit dem Snapshot-Instanzen in alle Serializer übergeben wurde. In Ember Data V1.0.0-beta.16 soll der Store nun Snapshot-Instanzen anstatt Record-Instanzen in Adapter-Methoden übergeben, um einige Probleme mit Third-Party-Adaptern und -Serializern zu beheben.

Dazu kommen noch weitere Verbesserungen in der neuen Version. So wurde der Store als Service registriert; zudem wurde Support für die Nutzung von Mixins in polymorphischen Beziehungen hinzugefügt. Auch gibt es einen besseren Support für die Nutzung mehrerer Stores in einer Ember-Applikation.

Die einzelnen Änderungen in Ember Data V1.0.0-beta.16 sind übersichtlich im Changelog zusammengefasst; die neue Version steht auf der Ember-Website zum Download zur Verfügung oder kann über npm, rubygems oder bower installiert werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -