Ember Data v1.0.0-beta12 veröffentlicht
Kommentare

Die Ember.js-Library Ember Data v1.0.0 hat mit Beta-Version 12 ein Update erhalten. Sie erhält einige neue Features und Bug-Fixes, sowie einige Breaking Changes.

Gleichzeitig gab Stanley Stuart in einem Blogpost mit Brendan McLoughlin und Sylvain Mina zwei neue Core-Contributer bekannt.

Änderungen in Ember Data v1.0.0-Beta12

Die neue Beta-Version von Ember Data v1.0.0 erhält einige Bug-Fixes, neue Features und Breaking Changes. So wurde store.fetch hinzugefügt, das ein Protokoll neulädt, egal, ob es bereits im Store geladen wurde oder nicht. Zudem gibt relationship.creatorcord() nun das Protokoll, anstatt wie bisher ein Promise zurück.

Einige Breaking Changes betreffen etwa den Support von Ember 1.7, der in der kommenden Beta 13 vollständig aufgegeben wird. Für die Nutzung des Internet Explorers 8 wird nun zudem Ember 1.8 vorausgesetzt. Ebenso wurde die Option, data für Änderungen an den Model-Attributen zu überwachen, entfernt.

Eine Übersicht über die Änderungen in Ember Data v1.0.0-Beta 12 findet sich in den Release Notes; die neue Version steht auf GitHub zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -