Endlich weg vom IE8! – IE11 bekommt einen Enterprise-Modus
Kommentare

Gerade in Unternehmen ist der Internet Explorer 8 immer noch weit verbreitet. Das liegt daran, dass eine große Menge an Line-of-Business-Apps auf Windows 7 und dessen eingebauten Browser IE8 ausgerichtet

Gerade in Unternehmen ist der Internet Explorer 8 immer noch weit verbreitet. Das liegt daran, dass eine große Menge an Line-of-Business-Apps auf Windows 7 und dessen eingebauten Browser IE8 ausgerichtet ist. Das Problem: Neuere Software unterstützt diesen Browser teilweise nicht mehr – das ist beispielsweise bei Office 2013 und Office 365 der Fall.

Für dieses Problem könnte Microsoft schon bald eine Lösung bereitstellen. In Redmond soll man derzeit nämlich einen Enterprise-Modus für den Internet Explorer 11 entwickeln, der intern als „EMIE“ bezeichnet wird. Dank dieses Features könnte man dann mit dem aktuellen Microsoft-Browser bestimmte Seiten im IE8-kompatiblen Modus öffnen. Darüber hinaus sollen aber auch alle Features des IE11 nutzbar sein.

Der Leaker @AngelWZR hat über Twitter bestätigt, dass dieses Features in den Windows 8.1 Update 1 Build vom 17. Januar eingebaut wurde. Der aktuell geleakte Build enthält den Enterprise-Modus also noch nicht.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -