Enhance your jQuery: sDashboard
Kommentare

Dashboards sind ein toller Weg, etliche Datensätze auf einer einzelnen Seite zu visualisieren. Aus dem Hause Model N, einer kalifornischen Softwareschmiede für Finanzsoftware, kommt nun ein recht kompaktes

Dashboards sind ein toller Weg, etliche Datensätze auf einer einzelnen Seite zu visualisieren. Aus dem Hause Model N, einer kalifornischen Softwareschmiede für Finanzsoftware, kommt nun ein recht kompaktes jQuery-Plug-in für diese Aufgabe daher. sDashboard heißt das Framework, dem Ihr lediglich ein Array von Objekten übergeben müsst, die es automatisch in Widgets auf dem Dashboard umwandelt.

Mit der stumpfen Anzeige der Daten ist es freilich nicht getan. sDashboard lauscht auch euren Eingaben und triggert Events, wenn Ihr etwa auf eine Tabellenspalte klickt. In der Demo seht Ihr bereits einige Charts und Tabellen in Aktion. Als Geheimtip empfehlen wir einen Blick in die JavaScript-Konsole, um die Events zu beobachten.

Das Framework wird ständig gepflegt und erweitert. Jüngste Ausgaben fügten unter anderem den Support von Flotr2-Charts oder die Implementierung in AMD-Setups hinzu. Das Projekt wird unter MIT-Lizenz auf GitHub weiterentwickelt. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -