Ein Umstieg für immer? Von .NET zu Typescript mit Node.js und Angular
Keine Kommentare

In den letzten 15 Jahren beherrschten Microservices Konferenzen und Artikel in Fachzeitschriften. Immer weniger große Monolithen oder native Desktopanwendungen wurden entwickelt, während der Wechsel zu Microbackends und die Verlagerung ins Web JavaScript und dem Framework Node.js viele neue Entwickler brachten. Mit TypeScript veröffentlichte Microsoft Anfang der 2010er-Jahre eine typsichere Variante – also höchste Zeit für einen Wechsel? Welche Gewohnheiten muss man aufgeben und welche neu erlernen?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -