Einführung einer Build Pipeline: Erfolgreich Softwareprojekte modernisieren – Teil 2
Keine Kommentare

Der vorangegangene Artikel der Serie befasste sich mit dem Faktor Mensch. Neben der dort angesprochenen Modernisierung von innen heraus müssen sich die Entwicklerinnen zwangsläufig mit der Software in der Form befassen, in der sie gerade vorliegt. Fehler müssen behoben, Funktionalitäten umgesetzt und die Software ihren Benutzerinnen zur Verfügung gestellt werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -