Ergebnis des SQL Server 2008 R2-Quickvotes
Kommentare

Was Sie vom Release des SQL Server 2008 R2 halten, hatten wir Sie in unserem letzten Quickvote gefragt. Die Antwort ist auch bei diesem Quickvote recht eindeutig ausgefallen: Die meisten Unternehmen unserer

Was Sie vom Release des SQL Server 2008 R2 halten, hatten wir Sie in unserem letzten Quickvote gefragt. Die Antwort ist auch bei diesem Quickvote recht eindeutig ausgefallen: Die meisten Unternehmen unserer Leser wollen nach dem Release nicht lange warten, sondern gleich auf den neuen SQL Server 2008 R2 migrieren. Diese Antwortmöglichkeit nämlich wurde von 39 Prozent der Teilnehmer angeklickt. Weitere elf Prozent sind zwar ebenso an einem Umstieg interessiert, aber von einigen Features wohl noch nicht überzeugt, während weitere 21 Prozent sich jetzt noch nicht entscheiden, sondern erst einmal Zeit lassen wollen.

Nicht überzeugt von dem neuen SQL Server 2008 R2 sind hingegen 28 Prozent der Teilnehmer. Dies entweder weil für deren Geschäftsmodell ein sofortiger Umsteig nicht notwendig ist (21 Prozent) oder weil für sie die Anschaffungskosten so hoch sind, dass sie erst in einigen Jahren werden umsteigen können (sieben Prozent).

Insgesamt also ein zufriedenstellendes Ergebnis für den SQL Server 2008 R2. Ob unsere Leser wohl auch von dem neuen SharePoint 2010 so begeistert sind? Sagen Sie uns Ihre Meinung und nehmen Sie an unserem neuen SharePoint-Quickvote teil. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -