Erneut im Zeichen von HTML5: NetBeans 7.4 Beta erschienen
Kommentare

Die aktuell erschienene Betaversion von NetBeans 7.4 baut den HTML5 Support aus und führt Neuerungen für PHP-Entwickler ein. So wird das Nette Framework inklusive Latte Templates unterstützt, genauso

Die aktuell erschienene Betaversion von NetBeans 7.4 baut den HTML5 Support aus und führt Neuerungen für PHP-Entwickler ein. So wird das Nette Framework inklusive Latte Templates unterstützt, genauso wie das Zend Framework 2. Auch der Support für das Atoun Testing Framework und für die statische Code-Analyse ist mit der neusten Betaversion hinzu gekommen. Im Editor und beim Rename Type Refactoring wurden einige Änderungen durchgeführt.

Für JavaScript funktioniert die Code-Vervollständigung jetzt akkurater. Der Editing Support für die AngularJS, Knockout und ExtJS Frameworks wurde eingeführt und in JSON-Dateien gibt es ab sofort einen Navigator sowie Code Folding.

Für Mobile-Entwickler wurden die HTML5 Features ebenfalls erweitert. So wird jetzt die hybride HTML5-Entwicklung unter iOS und Android unterstützt. Auch PhoneGap kann man künftig in der IDE für die beiden führenden Plattformen verwenden. Neu sind außerdem der Support für Android und iOS Browser, der Browser Switcher in der Main Toolbar und einige Änderungen, wenn aus den Chrome Developer Tools heraus gespeichert wird.

NetBeans 7.4 Beta steht in Englisch, brasilianischem Portugiesisch, Japanisch, Russisch und vereinfachtem Chinesisch bereit, eine deutsche Version gibt es noch nicht. Zum Download geht es über netbeans.org.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -