Es gibt ein Zurück Windows 8 Downgrades auf 7 und Vista möglich
Kommentare

Nutzer von Windows 8 Pro können ihre neu erworbenen PCs kostenlos auf Windows 7 oder Vista downgraden, das geht aus den Lizenzbedingungen des neuen Microsoft-Betriebssystems hervor. Um die dafür benötigten Installationsträger muss man sich allerdings selbst kümmern.

Genauso war es auch schon bei Windows 7 Professional, wo es Downgrade-Rechte auf Windows Vista und XP gab. Windows XP wird in den Windows-8-Richtlinien nicht erwähnt und das würde auch wenig Sinn ergeben. Schließlich endet der Extended Support für das Betriebssystem mit der grünen Wiese schon in etwas mehr als einem Jahr.

Beliebt wurden Downgrades auf ältere Betriebssysteme mit dem Vista-Debakel, als zahlreiche Unternehmen zu Windows XP zurück kehrten. Sichert man sich nun durch die Aufnahme dieser Klausel in die Lizenzvereinbarungen etwa vor einem erneuten Flop?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -