Mit regulären Ausdrücken suchen und finden

Express yourself
Kommentare

Für reguläre Ausdrücke gibt es jede Menge Einsatzgebiete; bei der alltäglichen Programmierarbeit sind sie quasi unverzichtbar. Besonders hilfreich sind RegEx als Regelwerk zum Prüfen einer Syntax oder eines Formats. Dieser Bericht zeigt Einsatz und Beispiele aus den Gebieten Web, DB und Objektstrukturen. Denn wer sucht, will gefunden werden.



Doch damit nicht genug: Man kann mit regulären Ausdrücken die Eigenschaften, z. B. das Vorkommen bestimmter (Arten von) Zeichen, Reihenfolge, Häufigkeit etc. eines Textes oder einer Datenmenge allgemein beschreiben und danach suchen oder ersetzen lassen. Dazu sollten wir uns zunächst einmal das Regelwerk ansehen.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -