F# 3.0 im Browser lernen
Kommentare

F# ist eine funktionale Programmiersprache für das .NET Framework, aktuell in Version 3.0. Um den Einstieg in die Sprache zu erleichtern, stellt Microsoft Research schon seit einiger Zeit die Website

F# ist eine funktionale Programmiersprache für das .NET Framework, aktuell in Version 3.0. Um den Einstieg in die Sprache zu erleichtern, stellt Microsoft Research schon seit einiger Zeit die Website Try F# bereit. Hier kann man F# direkt im Browser erlernen, Visual Studio wird nicht benötigt.

Nun ist mit Try F# 3.0 die neuste Version der Website erschienen. Wie der Name schon sagt, sind ab sofort auch alle Features der im August vergangenen Jahres erschienenen Version 3.0 enthalten. Mit dabei sind neue Inhalte und Tutorials sowie auf spezifische Bereiche abgestimmte Informationen, beispielsweise für die Wissenschaft oder den Finanzsektor. Zur besseren Zusammenarbeit und um den Lerneffekt zu steigern, können Code Snippets ab sofort auch mit anderen Entwicklern geteilt werden.

Folgendes Video stellt die Lernplattform Try F# 3.0 in ihren Grundzügen vor:

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener – wenn Sie sich für F# interessieren, sollten Sie sich die hier vorgestellte Website einmal ansehen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -