Facebook mit XHP weiterhin PHP-Innovationstreiber
Kommentare

Kurz nach dem Einstieg ins
HipHop-Business sorgen die Entwickler von Facebook für weiteres Aufsehen. Ihr neuester Streich:
XHP – A New Way to Write PHP.

XHP is a PHP extension which augments the syntax

Kurz nach dem Einstieg ins HipHop-Business sorgen die Entwickler von Facebook für weiteres Aufsehen. Ihr neuester Streich: XHP – A New Way to Write PHP.

XHP is a PHP extension which augments the syntax of the language to both make your front-end code easier to understand and help you avoid cross-site scripting attacks.Marcel Georgés Laverdet II, 2010

Download
XHP bei GitHub

XHP bringt PHP bei, XML-Fragmente zu verstehen und auszuführen. Außerdem soll PHP damit kontextspezifische Informationen erkennen und kann zum Beispiel automatisch escapen. Wer mehr darüber erfahren möchte, sollte sich die Einführung auf GitHub ansehen. Darin wird schnell deutlich, warum Marcel in XHP eine mächtige Template-Engine sieht, die komplizierte Seitenstrukturen in leicht zu lesendes High-Level-Markup verwandeln kann.

Die Versprechungen sind also groß. Alles andere hätte man aber auch nicht von Facebook erwartet. Doch wie sieht es bei aller Euphorie mit der Performance aus? Rasmus Lerdorf hatte bereits Gelegenheit, XHP einem ausführlichen Performance-Test zu unterziehen. All zu gut schneidet XHP dabei nicht ab (siehe Galerie) – erst recht nicht, wenn man APC deaktiviert hat. Ist es aktiviert, sieht die Sache schon etwas besser aus, jedoch noch immer nicht gut. In Verbindung mit HipHop scheint XHP jedoch seine volle Macht zu entfalten.

Standard-PHP Standard-XHP PHP mit aktiviertem APC XHP mit aktiviertem APC

Ob sich XHP durchsetzen wird bleibt indes abzuwarten. Die Chancen dafür stehen jedoch besser als bei HipHop.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -