Facebooks Fanpages: Maßvoll sollst du sein!
Kommentare

Facebook und kein Ende. Sorgte vor Kurzem der Like-Button für einige Aufregung, geht es nun um die Fanpages. Doch keine Sorge: Es geht diesmal nicht um Negativ-Schlagzeilen. Viel mehr geht es um Tipps

Facebook und kein Ende. Sorgte vor Kurzem der Like-Button für einige Aufregung, geht es nun um die Fanpages. Doch keine Sorge: Es geht diesmal nicht um Negativ-Schlagzeilen. Viel mehr geht es um Tipps zum Thema; denn schliesslich möchte man mit einer Fanpage Reichweite generieren und nicht seine Fans vergraulen.

Fakt ist, dass man mit einer guten Fanpage auf der sicheren Seite ist. Der Traffic kann erhöht werden, das Marketing für das eigene Projekt angekurbelt. Man erreicht nicht nur Fans die sich ohnehin mit der Thematik beschäftigen sondern mit etwas Glück auch Freunde von Fans – und deren Freunde. Und das gilt nicht nur für große Marken; auch viele Projekte aus dem Web- und PHP-Umfeld können so für die entsprechende Aufmerksamkeit sorgen.

Doch wie so oft im Leben gilt: einfach unüberlegt drauf loslegen geht selten gut. Daher hat Kollege Jürgen auf CREATE OR DIE die ein paar Tipps und Tricks gesammelt, mit der die eigene Fanpage noch erfolgreicher werden kann. Viel Erfolg!

Also, auf zu unserem Büronachbarn: Facebook – Die 10 Gebote einer erfolgreichen Fanpage.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -