Facebooks IPv6-Erlebnisse
Kommentare

Na, habt ihr gestern auch komische Blicke geerntet, als ihr wildfremden Menschen auf der Straße mit einem leichten Lupfer eures Hutes einen wunderschönen World IPv6 Day gewünscht habt? Oder waren wir

Na, habt ihr gestern auch komische Blicke geerntet, als ihr wildfremden Menschen auf der Straße mit einem leichten Lupfer eures Hutes einen wunderschönen World IPv6 Day gewünscht habt? Oder waren wir etwa die einzigen, die sich auf die Ergebnisse des Testfluges gestern gefreut haben …? Wie dem auch sei – die Jungs von Facebook haben als einer der größten Player, die gestern an dem Experiment teilgenommen haben, nun ihre Beobachtungen mit der Community geteilt.

We’re pleased that we did not see any increase in the number of users seeking help from our Help Center. The estimated 0.03% of users who may have been affected would have experienced slow page loads during the test.Donn Lee, 2011

Über eine Million User hätten Facebook gestern über IPv6 erreicht – eine stolze Zahl. Aufgrund der Ergebnisse, die die Techies gestern sammeln konnten, haben sich die Entwickler dazu entschlossen, die Facebook Developer Site weiterhin dual-stacked laufen zu lassen. Wenn gestern nichts passiert ist, wird es schon auch in Zukunft so bleiben.

Aufgrund der positiven Erfahrungen arbeite man nun unter Hochdruck daran, die komplette Codebasis und alle Tools umzuschreiben und fit für IPv6 zu machen. Fakt scheint jedenfalls zu sein, dass die Tests gestern bei keinem der teilnehmenden Seiten zu größeren Problemen geführt hat. Es sieht also so aus, als wäre die Webwelt für die wohl größte Veränderung ihrer Geschichte bereit.

Wir konnten ja leider nicht testen, aber hattet ihr gestern IPv6-Erlebnisse? Oder haltet ihr es mit Donn Lee: Donn is glad the Internet didn’t break today.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -