Feature Builder 1.0 veröffentlicht
Kommentare

Microsoft hat die Version 1.0 seiner Feature Builder Power Tools for Visual Studio (VS) 2010 veröffentlicht. Mit den Power Tools sollen Nutzer Erweiterungen für VS schreiben können. Dabei können Standard

Microsoft hat die Version 1.0 seiner Feature Builder Power Tools for Visual Studio (VS) 2010 veröffentlicht. Mit den Power Tools sollen Nutzer Erweiterungen für VS schreiben können. Dabei können Standard Feature Extensions mit Tools, Code und einer einfachen Map entwickelt und auf VS Professional und höher ausgeführt werden. Möglich sind aber auch fortgeschrittene Erweiterungen, die sowohl Rich Modeling und Visualisierungs-Tools enthalten.

Die Version 1.0 unterstützt Feature-Erweiterungen für die VS Professional Edition und höher. Für das Schreiben einer Feature Extension wird allerdings weiterhin die VS Ultimate Edition benötigt. Die Feature Builder Power Tools 1.0 können von der MSDN Code Gallery .

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -