Fiedeln mit PHP
Kommentare

Web-basierte Entwicklungsumgebungen ermöglichen es seit einigen Jahren die Webentwicklung direkt im Browser zu erledigen. Der Hauptzweck von solchen Online-Entwicklungsumgebungen liegt in der Möglichkeit,

Web-basierte Entwicklungsumgebungen ermöglichen es seit einigen Jahren die Webentwicklung direkt im Browser zu erledigen. Der Hauptzweck von solchen Online-Entwicklungsumgebungen liegt in der Möglichkeit, Projekte gemeinsam zu entwickeln: Man kann mal eben schnell ein Code-Snippet teilen (dazu gibt es Foren wie z.B. StackOverflow) und mit anderen kommunizieren, aber auch umfassend an Applikationen werkeln, Code Reviews erstellen – und das über weite Distanzen. Ein wenn nicht das promineneste Beispiel für eine solche Online-Entwicklungsumebung ist JSFiddle, das 2008 vorgestellt wurde.

Obwohl es natürlich längst viele vergleichbare Tools gibt, zeichnet sich JSFiddle gerade dadurch aus, dass man auf vier verschiedenen Feldern arbeiten kann: Das erste Fenster dient dem HTML-Code, das zweite CSS und im dritten wird JavaScript platziert. Das vierte Fenster zeigt schließlich mit einem Klick auf Run das ausgeführte Skript.

Aber genug zu JSFiddle, denn das „Manko“ daran ist, dass es eben auf JavaScript ausgerichtet ist. PHP-Entwickler müssen aber auch nicht in die Röhre gucken, denn die können inzwischen auch munter fiedeln: Auf PhpFiddle zum Beispiel. PhpFiddle gibt es seit 2012, und es stellt ähnlich wie JSFiddle Web Tools, Widgets, APIs, PHP Libraries und Online-Coding-Services für PHP/MySQL, HTML/CSS and JavaScript zur Verfügung. Die komplette Vorstellung von PhpFiddle findet ihr hier. Auf phpfiddle.org könnt ihr direkt loslegen- einige Features sind aber nur eingeloggt verfügbar. Und das mit den vier Fenstern hat leider auch nicht ganz so geklappt wie beim großen JavaScript-Bruder, aber man dürfte sich trotzdem schnell und leicht zurechtfinden.

Aufmacherbild: Violin, rose, glass of champagne and music books, still life von Shutterstock / Urheberrecht: Khakimullin Aleksandr

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -