Firefox 16 mit Kommandozeile für Web-Entwickler
Kommentare

Im Aurora-Build des Firefox 16 können Web-Entwickler jetzt ein neues Feature testen: Die Befehlszeile holt etliche Features der Development Toolbar in ein grafisches Kommandozeilen-Interface. Im sechsminütigen

Im Aurora-Build des Firefox 16 können Web-Entwickler jetzt ein neues Feature testen: Die Befehlszeile holt etliche Features der Development Toolbar in ein grafisches Kommandozeilen-Interface. Im sechsminütigen Video erhaltet Ihr einen kleinen Überblick:

Aufgerufen wird die Kommandozeile über die Tastenkombination Shift+F2. „help“ verschafft Euch einen ersten Überblick über die verfügbaren Befehle. Dunkel hinterlegte Kommandos lassen sich per Doppelklick aufrufen. Auch die Vervollständigung via Tab funktioniert einwandfrei, wie es sich für eine echte Kommandozeile gehört.

Die Kommandozeile verkürzt den Zugriff auf die Konsole, den Debugger, den Style Editor, den Page Inspector, den Responsive Design View und die 3D-Ansicht, womit Entwickler sich nicht mehr die Tastenkürzel einprägen müssen. Freilich lassen sich den Kommandos Parameter übergeben, etwa resize to 320 480, um das Responsive Design für alte Smartphones schnell zu testen.

Weitere Details zur neuen Entwicklerkonsole des Aurora Browsers findet Ihr im Mozilla Blog. Den Browser könnt Ihr hier herunterladen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -