FixThatCode hilft Euch beim Coding-Blackout: Geek Site of the Week
Kommentare

Rafael Dohms hat mit FixThatCode das Social Refactoring neu erfunden. In fünf Kategorien können angemeldete Nutzer ihre Snippets hochladen, die anschließend von der Community kritisiert und verbessert

Rafael Dohms hat mit FixThatCode das Social Refactoring neu erfunden. In fünf Kategorien können angemeldete Nutzer ihre Snippets hochladen, die anschließend von der Community kritisiert und verbessert werden. Subkategorien sind dabei unter anderem „Verbessere den Code“, „Mach den Code schneller“ oder „Coding Horror“.

FixThatCode: Gemeinsam den Code perfektionieren

Aktuell ist die Zahl der Teilnehmer sehr übersichtlich, doch könnte sich das im Laufe der Zeit ändern. Prinzipiell liefert Git(Hub) mit Commits und Pull Requests genau die gleiche Funktionalität, doch ist die Bedienung von Git für einige so abschreckend, dass sie spielerisch zum Lernen der Git-Syntax bewegt werden müssen.

Bei FixThatCode könnt Ihr entweder einen Kommentar unter dem Snippet verfassen oder den Code in-line editieren und als Contribution anhängen. Dies senkt die Hemmschwelle zur Zusammenarbeit in der Entwicklerwelt, insbesondere für Einsteiger. Die besten Einreichungen werden dann über das Voting-System nach oben befördert, während weniger nützliche Beiträge nach unten durchgereicht werden.

Hinter FixThatCode steht der brasilianische PHP-Entwickler Rafael Dohms. Auf seiner Website stellt er einige Projekte vor, die er zur Ruby-, PHP- oder JavaScript-Entwicklung auf die Beine gestellt hat. In Blog-Einträgen befasst er sich mit Frameworks wie Symfony2, mit IDEs oder mit der Community an sich.

Autor

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -