Follow, Tweet & Win: 10-Jahre-IPC
Kommentare

Die International PHP Conference feiert diesen Oktober ihr 10-jähriges Jubiläum, wenn man die Spring Editions mitzählt (seit 2003 mit dabei und vielleicht erinnern sich einige noch an die gemeinsamen

Die International PHP Conference feiert diesen Oktober ihr 10-jähriges Jubiläum, wenn man die Spring Editions mitzählt (seit 2003 mit dabei und vielleicht erinnern sich einige noch an die gemeinsamen Stunden in Amsterdam?), feiert die Konferenz gar ihren 18 Geburtstag. Auf ihrem Weg begleitet wurde und wird die IPC von jeweils aktuellen Technologie-Veranstaltungen wie der AJAX in Action, der webinale oder auch der WebTech Conference.

Klar, ohne den ersten PHP Kongress 2000 in Köln wären Ralf Geschke und Björn Schotte seinerzeit vielleicht nie auf die Idee gekommen, gemeinsam mit der Software & Support Media die erste International PHP Conference aus der Taufe zu heben – dass sich die Konferenz seit dem konsequent und souverän behaupten konnte ist aber nicht nur dem Enthusiasmus einzelner, sondern natürlich auch der Treue und Begeisterung der Besucher zu verdanken. Da hier im Laufe der Jahre mehrere tausend Menschen zusammengekommen sind, können wir nun nicht jedem die Hand schütteln (was die Kollegen vor Ort aber auch gerne machen;) – daher wollen wir zum Jubiläum auf eine weitere Art Danke sagen.

Abb. 1: Das Intellibook-Notebook, Edition 2010

Erfahrene Konferenzteilnehmer haben bestimmt schon von den Intellibook-Notebooks gehört, die Teilnehmer gemeinsam mit einem Super-Conference-Pass (einem Komplettticket für alle Hauptkonferenztage) erhalten. Genau das werden wir die nächsten Wochen verlosen. Und um ganz genau zu sein: Zwei Stück. Jede Woche. Bis zur Konferenz.

Die Gewinner werden wöchentlich bekanntgegeben und dürfen sich auf die 2010-Edition des Intellibooks freuen – größere Festplatte, schnellerer Speicher und eine feinere Verarbeitung gibt es dazu.

Was man tun muss, um zu gewinnen? Da gibt es drei Möglichkeiten:

  • Einen Geburtstagstweet an @phpconference schicken.
  • Ein nettes Hallo oder ein paar Glückwünsche hier per Kommentar hinterlassen.
  • Ein Fan unserer Facebook-Seite werden oder oben in dieser Meldung auf Like klicken.

Mehr Fotos und nähere Infos zu technischen Details gibt es auf Facebook. Und bis es im Oktober soweit ist – Danke und auf Wiedersehen!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -