Fundstück CSS3-Demo: I Can Haz Ur cursor?
Kommentare

Nun, es ist ja bald Ostern – wie wäre es da mit einem Cursor-fressenden Osterei-Monster? Klingt kurios? Ist es auch – aber diese kleine CSS3/JavaScript-Spielerei möchten wir Ihnen keinesfalls

Nun, es ist ja bald Ostern – wie wäre es da mit einem Cursor-fressenden Osterei-Monster? Klingt kurios? Ist es auch – aber diese kleine CSS3/JavaScript-Spielerei möchten wir Ihnen keinesfalls vorenthalten. Also: Feed the monster.

Das Cursor-Monster

Der „Clou“ an der Sache ist übrigens cursor:none – gewöhnungsbedürftig und bald wohl zumindest im Chrome kein Thema mehr, aber witzig. Ein praktischer Einsatz will uns zwar nicht unbedingt dafür einfallen, aber wer weiß …

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -