Gemeinsam sind wir stark! Ein Plädoyer für die Community
Kommentare

Manche Entwickler sind überzeugte Einzelkämpfer. Sie vertrauen nur auf sich, machen alles im Alleingang und genießen ihre Unabhängigkeit. Schön und gut. Problematisch wird dieser Ansatz jedoch, wenn

Manche Entwickler sind überzeugte Einzelkämpfer. Sie vertrauen nur auf sich, machen alles im Alleingang und genießen ihre Unabhängigkeit. Schön und gut. Problematisch wird dieser Ansatz jedoch, wenn aus der Einzelkämpfer-Mentalität Hybris wird. Denn wie heißt es im Sprichwort so schön: Hochmut kommt vor dem Fall.

Wohl dem, der in der Lage ist, sich von diesem Mindset zu verabschieden und erkennt, dass Selbstüberschätzung mehr Einschränkungen als Vorteile mit sich bringt. Denn – so abgegriffen es sich auch anhören mag: Gemeinsam ist man stark!

Ein überzeugendes Plädoyer für die Bedeutung des Community-Gedankens und gegen die Einzelkämpfer-Mentalität hält John Sonmez, Gründer von Simple Programmer, in seinem Blogbeitrag „The Importance of Community: You Can’t Do It Alone“. 

Sonmez verweist darauf, dass man als sich selbst überschätzender Einzelkämpfer nicht in der Lage sei, sein Potenzial vollends zu entfalten. Nur auf sich selbst zu vertrauen und die Arbeit anderer gering zu schätzen – die „Ich kann eh alles besser als die anderen“-Mentalität – führt zu einem begrenzten Horizont und zur Isolation. Man ist weder in der Lage positive Einflüsse von außen aufzunehmen, geschweige denn andere positiv zu beeinflussen.

Sein Rat an Entwickler: Schließt Euch einer Community an. Sei es via Social Media, Blogs oder über User Groups, Networking Events oder Meetups. Hauptsache man kommt raus und tauscht sich mit anderen aus. Ist man darüber hinaus noch in der Lage seine eigene Nische zu finden, durch die man die Community fördern und verbessern kann – Bingo! 

Beispiele für die Bedeutung und die positiven Effekte einer starken Community gib es viele, insbesondere im Open-Source-Bereich. Überall engagieren sich Entwickler gemeinschaftlich für die Weiterentwicklung von Software. Ein Beispiel ist die TYPO3-Community, die mithilfe von Fundraising den Entwicklungsprozess von TYPO3 CMS 6.2 beschleunigt. Zudem unterstreicht die Geschwindigkeit, mit der ein gestecktes Fundraising-Ziel erreicht wurde, die Stärke und Loyalität der Community sowie die Wertschätzung für bereits geleistete Arbeit.

 

Aufmacherbild: Vector multi-color human community pictograms Foto via Shutterstock / Urheberrecht: Spokart

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -