Responsive Hintergründe mit dem jQuery-Plug-in

Geometryangle
Kommentare

Es gibt zahlreiche Plug-ins auf dem Markt, mit denen man das Aussehen einer Website den eigenen Bedürfnissen anpassen kann. Gerade für Responsive Designs spielt zum Beispiel der Seitenhintergrund eine wichtige Rolle und sollte genauso responsiv gestaltet werden, wie etwa Bildelemente.

Das jQuery-Plug-in Geometryangle erlaubt dem Nutzer, ansprechende und Responsive Backgrounds für die eigene Seite zu erstellen. Parvez Alam hat das Plug-in vorgestellt.

Features von Geometryangle

Geometryangle ist eigentlich eine Adaption der JavaScript-Library Flat Surfacer Shader und stellt einige überarbeitete Methoden und eine einfache Konfiguration zur Verfügung, um responsive Hintergründe zu erstellen. Dazu kommen zahlreiche nützliche Features, etwa die „Geflecht“-Transparenz, dank der Geometryangle transparente Farben unterstützt, oder die Möglichkeit, die Dicke, Farbe oder den Strich der Linie zwischen den Scheitelpunkten zu bestimmen.

Zudem lassen sich die Punkt-Attribute der Scheitelpunkte festlegen und deren Properties auch ohne das Erstellen eines neuen Geflechts überarbeiten. Genauso kann während des Renderns eingegriffen werden, um dem Canvas eigene Elemente hinzuzufügen.

Das jQuery-Plugin steht auf GitHub zum Download zur Verfügung; auf der Projekt-Website findet sich zudem eine ausführliche Dokumentation sowie eine Demo des Plug-ins.

Aufmacherbild: mesh texture Seamless Cage. Grill. Mesh. Octagon Background. Vector von Shutterstock / Urheberrecht: s.chanakanon

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -