Weihnachtsgeschenke für Freunde

Gewinnspiel: Frohe Freihnachten
Kommentare

Mit Weihnachten steht nicht nur das größte Familienfest des Jahres vor der Tür, sondern auch Freihnachten – eine Wortkreation aus „Freunde“ und „Weihnachten“. Aber als wäre es nicht schon schwer genug, für Papa und Oma das Richtige zu finden – für die Freunde ist es beinahe noch kniffliger, denn: Karten für’s nächste Heimspiel oder ein gemeinsamer Wellnesstag sind vielleicht naheliegend, aber doch wenig originell. 

Darum haben wir uns mal ein paar Stereotypen überlegt und die passenden Geschenke gleich dazu. Und das Schönste daran: Die freundlichen Weihnachtselfen von www.closeup.de haben sich bereit erklärt, ein paar der hier vorgestellten Geschenkideen für uns, oder besser gesagt: für euch zu basteln. Lest selbst und vielleicht erkennt ihre euren besten Kumpel oder eure Busenfreundin in dem einen oder anderen -nicht immer ganz ernst gemeinten- Vorschlag wieder. Postet einen Kommentar bis zum 18.12. um 10 Uhr welches der zu verlosenden Gimmicks ihr eurem Kumpel oder eurer Kumpeline schenken würden und warum, und vielleicht helfen wir eurem Wunsch nach. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Für den Fantasy Freak

Euer Kumpel steht auf Herr der Ringe, World of Warcraft und kann die Star Wars Hexalogie auswendig mitsprechen? Wir spekulieren mal weiter: Er ist außerdem Single, denn seine Idealfrau ist entweder Arwen, die Elbin oder Prinzessin Leia? Dann bereitet seiner Einsamkeit ein Ende und schenkt ihm die Kumpanin seiner Träume: Prinzessin Leia im legendären Slave-Outfit aus „Die Rückkehr der Jedi Ritter“ hat Kult-Status und begeistert auch 30 Jahre später noch große und kleine Jungs. Da diese hier aus Pappe ist, wird sie niemals altern. Und da sie sehr schweigsam ist, wird sie euch beim nächsten Spiel Bayern gegen Dortmund auch sicherlich nicht mit Abseitsfragen auf den Geist gehen. Könnte sich euer Kumpel mehr wünschen? Den Leia-Pappaufsteller in Lebensgröße gibt es hier. Außerdem verlosen wir ihn einmal. Postet einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag für wen und warum ihr dieses Geschenk braucht.

Screenshot: closeup.de

Der Fast-Food-Junkie

Whopper beim Burger-König, Chicken Nuggets beim Goldenen M, Sandwiches aus der U-Bahn, Pizza aus dem Hut, Eiscreme von Ben und Jerry, Döner vom schweißfreien Gerät – eure Freundin ist ein echter Fast-Food-Junkie und wird in jedem Franchise-Imbiss mit „Das Übliche?“ begrüßt? Süße und deftige Verlockungen überall, und sie kann keiner Wiederstehen? Egal, ob Autobahnfahrt oder nächtliches Clubbing: Die nächste Fresskette ist nie weit und sie findet sie in jedem Fall. Obwohl das bereits ein Lifestyle ist, man kann das durchaus noch optimieren. Und mal ehrlich: Ein Gutschein vom Goldenen M ist jetzt nicht gerade ein feierliches Geschenk. Also denkt doch mal über den Tellerrand, wie zum Beispiel mit diesem Donut-Kissen: Es ist Fast Food und Wohnaccessoire in einem und nebenbei bemerkt wurde es von den Simpsons inspiriert. Das mag eure Freundin nicht interessieren, aber ihr verhelft ihr so subtil auch noch zu ein wenig mehr Coolness.

Screenshot: closeup.de

Die Besserwisserin

Eure Freundin weiß echt _alles_besser? Gerade habt ihr zusammen einen netten Film angesehen, und von ihr kommt der obligatorische Spruch „Die Buchvorlage war ja so viel besser“. Sie korrigiert gerne eure grammatikalische Aussprache, rät euch doch mal mehr Sport zu machen, wenn ihr nach drei Stunden Durchtanzen hechelnd von der Tanzfläche stolpert und sucht derzeit nach einem Heilmittel für Krebs, während ihr nur eurem 08/15-Job nachgeht? Aber es gibt da zum Glück einen, der es immer noch ein bisschen besser weiß und kann. Zeigt eurer Freundin mit dem Chuck Norris Wobbler, dass der Stein der Weisheit schon vergeben ist. Ihr müsst nicht mal etwas sagen, das übernimmt Chuck für euch. Denn Mini-Norris bringt einige seiner besten Sprüche gleich mit. Kostprobe? „Chuck Norris trägt keine Uhr, er entscheidet wieviel Uhr es ist!“ Der Wobbler ist aktuell ausverkauft, aber wir haben euch einen gesichert. Ihr könnt ihn einmal bei uns zu gewinnen, indem ihr unten einen Kommentar postet.

Screenshot: closeup.de

Der Socializer

Euer Kumpel ist ein echter Partyhengst, gibt immer Vollgas – ein Hansdampf in allen Gassen eben? Aber auch er wird nicht jünger und muss irgendwann mal zur Ruhe kommen. Der Lebensabend in karierten Hosen und mit Schiebermütze auf grünen Weiten beim gemächlichsten Präzisionssport der Welt ist nur noch eine Frage der Zeit. Aber die sollte nicht ungenutzt bleiben, also helft ihm mit diesem Golf-Trinkspiel doch schon jetzt sein Handicap zu optimieren. Spiel, Spaß und ordentlich Alkohol.

Screenshot: closeup.de

Aufmacherbild: Elves celebrating Christmas von Shutterstock / Urheberrecht:Alena Kozlova

[ header = Seite 1: Von Adrenal-Junkies, Familienvätern und Couchkartoffeln ]

Der Adrenalin-Junkie

Ein netter Couchabend beim Kumpel, das Bier steht schon kalt, nur leider ist die Champions League gerade vorbei und reden… Näääh! Ein Filmchen muss also her. Doch ihr wisst genau: In seiner DVD-Sammlung spritzt das Blut, knirschen die zermalmten Knochen, Kinder killen ihre Mütter, Männer killen schöne Jungfrauen und Zombies killen sowieso alles und jeden. Aber gut, er ist eben ein Horror-Freak und zur Not könnt ihr ja immer an die linke untere Ecke des Fernsehbildschirms gucken, da spielt sich meistens nicht viel ab. Was also wäre ein besseres Geschenk für ihn, als der Duschvorhang hinter dem Marion Crane in Pyscho – einem der Horror-Klassiker schlechthin – ihr leidvolles Ende findet. Stilecht ist er mit blutigen Handabdrücken „verziert“. Kreisch! Den Psycho-Duschvorhang gibt’s hier.

Screenshot: closeup.de

Der Familienvater

Euer bester Freund hat Frau und neuerdings auch Kind(er)? Seither ist es vorbei mit dem lustigen Lotterleben, denn Hello Kitty und Ernie und Bert geben jetzt den Ton an? Er mag Familienvater mit Leib und Seele sein, aber manchmal ist die Sesamstraße schon eher ein Leidensweg. Die Tage am Ballermann und auf dem Bolzplatz sind zumindest für die nächsten Jahre gezählt. Umso mehr ein Grund sich solidarisch zu zeigen, indem man eine echte und vor allem coole Alternative zu Teletubbies und Barbie-Puppen organisiert. Die Minions aus dem Film „Ich einfach Unverbesserlich“ sind – auch wenn sie nicht auf den ersten Blick danach aussehen – eine Ausgeburt der Männlichkeit: Sie haben geile Gadgets und beschränken sie beim Reden wie im Leben auf das Wesentliche. Nebenbei bedeutet Minion auch Lakai, aber das müsst ihr eurem gebeutelten Freund ja nicht auf die Nase binden. Minion Dave gibt es hier .

Screenshot: closeup.de

Für die Couchpotatoe

Euer Kumpel wusste gleich nach der Originalausstrahlung wie Breaking Bad endet? Er hat Lostpedia gegründet? Hank Moody und Dexter Morgan gehören quasi zur Familie? Findet euch damit ab: Euer Freund ist ein Serien-Junkie. Das Schlimme oder Gute daran: Endet eine Serie, folgen ihr mindesten drei neue. Euer Martyrium wird also niemals vergehen,  merkt euch besser gleich wer die Jesse Pinkmanns, Jon Snows und Carrie Anne Mathisons dieser Tage sind, denn ihr werdet noch seeehr lange von ihnen zu hören bekommen. Da kann auch der findige Anwalt Saul aus Breaking Bad nicht helfen, aber zumindest macht sich sein Slogan, den so ziemlicher jeder Serienfan kennen dürfte, gut auf diesem T-Shirt. Wir verlosen es einmal in Größe L, dazu müsst ihr nur kommentieren, warum ihr es gerne haben wollt.

Screenshot: closeup.de

Habt ihr ein paar eurer Freunde wiedererkannt? Wir jedenfalls kennen die alle und hoffen, euch mit diesen Tipps ein paar Ideen vermittelt zu haben. Denkt daran, wenn ihr Prinzessin Leia, Chuck Norris oder das T-Shirt gewinnen möchtet, müsst ihr einfach nur unter diesem Beitrag kommentieren wem und warum ihr das schenken würdet. Vergesst bitte dabei nicht eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben, damit wir euch benachrichtigen können. Wir wünschen euch viel Glück!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -