Weihnachtsgeschenke von und für Geeks

Gewinnspiel: Schon alle Geschenke beisammen?
Kommentare

Ho ho ho – es weihnachtet sehr! Nur noch rund eine Woche, dann ist Heilig Abend. Und? Schon alle Geschenke zusammen? Nein? Dann eilen wir zu eurer Rettung, denn wir haben ein paar Geschenktipps von und für Geeks zusammengestellt. Und das Beste daran: Mit freundlicher Unterstützung von getdigital.de verlosen wir drei der hier vorgestellten Gadgets. +++ Wir danken allen, die mitgemacht haben, die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt+++

Welche? Pfz – lässt sich der Weihnachtsmann etwa in seinen Sack gucken? Postet bis zum 17.12.2013 um 10 Uhr einfach einen Kommentar, welches der vorgestellten Gadgets Ihr wem schenken würden und warum. Und vielleicht habt ihr ja Glück und erhaltet dann direkt den Gutscheincode zum Geschenk eurer Wahl… Wir wünschen euch viel Glück… und der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Hier unsere – nicht immer ganz ernst gemeinten – Geschenketipps:

Für den alten Herren

Nicht nur musste euer alter Herr als Kind kilometerweit durch meterhohen Schnee laufen, um Futter für die Hasen zu besorgen (leichte Abwandlungen dieser Geschichte sind möglich) – nein, zu allem Übel werden ihm die Heiligtümer seiner wilden Tage entrissen: die jahrelang aufgebaute VHS-Bibliothek – reif für die Müllkippe. Die gute Schallplattensammlung, bei der es so schön authentisch knackt und knarzt, akribisch zusammengestellte Mixtapes – alles für die Katz. Stattdessen: Smartphones, DVD, Bluray, MP3 – neumodischer Firlefanz. Mit diesem T-Shirt kann das Familienoberhaupt in Erinnerungen schwelgen und ein deutliches Statement setzen: Wir werden euch nie vergessen Floppy Disks, Tapes und Videokassetten! Das Shirt gibt’s hier.

Screenshot: getdigital.de

Für die kleine Schwester

Kleine Schwestern sind gemeinhin die Reinkarnation des Bösen. Erinnert Ihr euch noch, wie sie damals in euren Sachen rumgewühlt und natürlich alles haarklein an Mutti gepetzt haben? Auch wenn das viele Jahre zurück liegt: Es ist nie zu spät sich zu rächen. Und bekanntermaßen ist Rache ein Gericht, das am besten kalt serviert wird: zum Beispiel in Form eines Einhorns – dem Traum aller kleinen und großen Mädchen. Nur kommt dieses hier wenig traumhaft daher, nämlich zerstückelt in einer Dose! Muhahaaaa. Unicorn Meat findet Ihr hier.

Screenshot: getdigital.de

Für Oma

Ist eure Oma die Coolste überhaupt, aber leider fehlt es ihr am entsprechenden Equipment, um das voll nach außen zu tragen? Mit dieser Kuchenform ist sie in Zukunft auf jeder Geburtstagsparty der Hit. Und Ihr habt schließlich auch was davon: omnom Kuchen… Darth Vader greift hier auf den Backofen über.

Screenshot: getdigital.de

Für Mutti

Mutti ist die Beste, das steht wohl außer Frage. Vor allem lieben wir unsere Mütter für das, was sie uns in der Küche zaubern. Doch des einen Freud ist manchmal des anderen Leid: Während Mutti schuftet, um das Festtagsmenü vorzubereiten, zocken wir an der Spielkonsole oder vertreiben uns sonst irgendwie die Wartezeit. Gebt eurer Mutter doch auch ein wenig Spielspaß. Das Kühlschrankmagneten-Tetris ist total Basic und überfordert sie auch nicht mit CGI und epilepsieauslösenden Spezialeffekten. Bestellen könnt Ihr’s hier.

Screenshot: getdigital.de

Aufmacherbild: Santa Claus relaxes lying on the beach von Shutterstock / Urheberrecht: ollyy

 [ header = Seite 2: Für die Freundin, den Opa, den Sohn und die Tochter ]

 Für die Freundin

Sagt „I love you“ mit einem selbstgemachten Mixtape. Blöd nur, dass man Kassetten fast nirgendwo mehr bekommt und kein Mensch mehr einen Kassettenrekorder hat. Was also tun? – Das USB-Mixtape ist die Lösung: Die schöne Retro-Kassettenoptik mit eingelassenem USB-Stick, den man nach Herzenlust bespielen kann. Auf die Hülle noch schön feinsäuberlich die Lieder eintragen und vielleicht noch eine persönliche Widmung drauf und schon erobert ihr die Liebste im Sturm. Das Mixtape 2.0 gibt es hier. Screenshot: getdigital.de

Für Opa

WAAAS??? OPA HÖRT NICHT MEHR SO GUT?? UND DIE TÜRKLINGEL ERST RECHT NICHT???? Vielleicht tut’s ja die Star-Trek-Klingel mit Bewegungsmelder, die man zum Beispiel an der Wohnzimmertür anbringen kann? Schließlich stand Opa im Space Age in der Blüte seines Lebens, mit dem Design dürftet Ihr also schon mal punkten. Der Bewegungsmelder warnt vor Eindringlingen, und wenn ihr vorm Wonhzimmer nochmal klingelt, habt ihr zumindest alles versucht, um euren Besuch anzukündigen. Gibt es hier.

Screenshot: getdigital.de

Für den Sohn

Das Herz des kleinen Sohnemanns erorbert man mit dieser Murmelbahn im Sturm, denn sie ist so viel cooler, als alles, was wir als Kinder hatten: Hier werden nicht schnöde Holzschienen zusammengesteckt, die die Murmel einmal von oben nach unten geleiten. Nein, hier wird mit Aufzug, Weichen und Loopings gearbeitet. Phew phew! Murmelspaß für Groß und Klein gibt’s hier

Screenshot: getdigital.de

Für die Tochter

Zufällig eine Teenager-Tochter daheim, die gerade die emotionale Achterbahn hoch und runter fährt? Da kann man nicht viel tun, außer ordentlich Taschentücher vorrätig halten (eine Kühltruhe voller Eiscreme und die komplette Twilight-Collection schaden übrigens auch nicht). Heulen und schniefen im Stil der Big-Bang-Theory-WG kann man mit der Zauberwürfel-Taschentuchbox.

Screenshot: getdigital.de

Vielleicht war ja die ein oder andere Inspiration für euch dabei? Kommentiert und gewinnt vielleicht eines der hier vorgestellten Gadgets. Und vergesst nicht, eine gültige E-mail-Adresse mit anzugeben, damit wir euch benachrichtigen können.

Wichtiger Hinweis: Die Versendung der Gewinne hängt von deren Verfügbarkeit auf www.getdigital.de ab.

Übrigens gibt es morgen noch mehr Geschenketipps – diemal für alle eure Freunde und auch hier könnt ihr wieder was gewinnen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -