Global Windows Azure Bootcamp – Cloud-Workshops rund um den Globus
Kommentare

Cloud Computing steht auf  Microsofts Agenda ganz weit oben. Die Bestellung des bisher für die Cloud verantwortlichen Managers Satya Nadella zum neuen Microsoft-CEO hat das erneut unterstrichen. Windows

Cloud Computing steht auf  Microsofts Agenda ganz weit oben. Die Bestellung des bisher für die Cloud verantwortlichen Managers Satya Nadella zum neuen Microsoft-CEO hat das erneut unterstrichen. Windows Azure ist der Teil der Microsoft-Cloud, der speziell für Entwickler interessant ist. Die Global Windows Azure Bootcamps, die im März zum zweiten Mal stattfinden, zeigen, dass nicht nur die technische Plattform von Microsoft langsam erwachsen wird. Der Erfolg der Veranstaltung beweist auch, wie groß und aktiv die Azure-Community mittlerweile geworden ist.

Die Idee zum Global Windows Azure Bootcamp hatte eine Gruppe von Azure-MVPs Ende 2012. An einem Tag sollten in mehreren Städten Azure-Workshops von der Community für die Community organisiert werden – kostenfrei und mit Schwerpunkt auf technischen Informationen statt Marketingslides. Erhofft hatte man sich vielleicht zehn Events, geworden sind es gleich beim ersten Mal 92 Locations, verteilt über fast alle Kontinente der Erde. Im Rahmen der Hands-on-Labs wurden an dem einen Tag über vier CPU-Jahre von den Teilnehmern genutzt.

Angesichts dieses Erfolgs kommt es 2014 zu einer Neuauflage der Bootcamps. Der Azure-MVP Rainer Stropek organisiert das Event in Österreich. Er berichtet: „Knapp zwei Monate vor dem Bootcamp stehen wir bei unglaublichen 107 Locations in 43 Ländern. Es sieht also so aus, als könnten wir die Traumgrenze von 100 Azure-Workshops an einem einzigen Tag durchbrechen. In Österreich sind wir dieses Jahr in Leonding bei Linz zu Gast. Unser Fokus liegt auf der Softwareentwicklung mit .NET in Verbindung mit Windows Azure. Das Programm ist so gestaltet, dass für jeden etwas dabei ist. Der Basics-Track richtet sich an Neulinge oder Personen, die schon länger nichts mehr mit Azure gemacht haben. Im Deep-Dive-Track geht es für erfahrene Entwickler zur Sache.“

In Deutschland finden Bootcamps in Berlin und Bad Homburg statt. Hier die wichtigsten Informationen für alle Interessierten:

Datum: 29. März 2014
Website: global.windowsazurebootcamp.com
Anmeldung:

Leonding (Österreich)

Bad Homburg (Deutschland)

Aufmacherbild: Workshop creative sign with clouds as the background von Shutterstock / Urheberrecht: Filipe Matos Frazao

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -