Google Now auch für Windows 8
Kommentare

iOS- und Blackberry-Nutzer kennen den Suchassistenten Google Now bereits, eine ähnliche App wird es auch für Windows 8 geben. Sie erlaubt das Durchsuchen der Google Engine, ohne dafür einen Browser

iOS- und Blackberry-Nutzer kennen den Suchassistenten Google Now bereits, eine ähnliche App wird es auch für Windows 8 geben. Sie erlaubt das Durchsuchen der Google Engine, ohne dafür einen Browser in Anspruch zu nehmen und enthält Quicklinks zu Google-Diensten wie Gmail, YouTube, Reader, Maps und Calendar.

Des Weiteren wurde bei der Anwendung Voice Control integriert, was Windows-8-Geräten dieselbe Google-Now-Funktionalität wie Android Jelly Bean 4.1 Smartphones und Tablets verleiht. Laut eines Entwicklers des Windows Teams gibt es keinen Unterschied zwischen Bing und Google Search bei Windows 8, bei beiden handelt es sich um Windows 8 Apps, die als Suchassistenten integriert wurden.

Zu beachten ist allerdings, dass die App nicht mit Windows RT, das für ARM-basierte Geräte optimiert wurde, kompatibel ist. Ausschließlich x86-basierte Chips unterstützen die Anwendung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -