Grüne Tipps für Windows-7-Nutzer
Kommentare

Und wie sieht es mit Ihrer grünen Bilanz aus? Der Blogger
href=“http://tanzimsaqib.com/blog/120/10-ways-your-team-can-go-green-right-now-using-microsoft-technology/“ target=“_blank“>Tanzim Saqib gibt

Und wie sieht es mit Ihrer grünen Bilanz aus? Der Blogger href=“http://tanzimsaqib.com/blog/120/10-ways-your-team-can-go-green-right-now-using-microsoft-technology/“ target=“_blank“>Tanzim Saqib gibt in seinem Blog-Beitrag einige grüne Tipps bei der Nutzung von Microsoft-Technologien.

Zunächst einmal ist es wichtig, auf die Desktop-Helligkeit zu achten, da sie ungefähr 43% des Energiekonsums ausmacht. Es gibt verschiedene Windows-7-Funktionen wie Display-Verdunkelung oder Sleep, die sich insgesamt energiesparend auswirken können. Die Auswahl der richtigen Windows-7-Edition kann sich ebenfalls lohnen, denn mehr Features bedeuten oft auch einen höheren Stromverbrauch.

Den Administratoren wird die Installation von Windows Server 2008 R2 in Energie-Hinsicht nahegelegt, da Microsoft in dieser Version viele energiesparende Technologien eingebaut hat: die rollenbasierte Installation des Servers verhilft zu niedrigeren Emissionen. Außerdem kann der Systemadministrator mit dem System Center Operations Manager (SCOM) den Energiekonsum der Workstations überwachen und entsprechende Maßnahmen einleiten. Die Cloud ist ebenfalls eine umweltfreundliche Lösung für Serverlandschaften. Cloud-Knoten werden nach Bedarf ein- oder ausgeschlaltet. Das spart Kosten und schont zugleich die Umwelt.

Trennen Sie sich von schlechten PC-Angewohnheiten und schalten Sie Ihren PC aus, wenn Sie das Gerät für längere Zeit nicht brauchen. In der Mittagspause können Sie die Sleep-Funktion nutzen. Ein Car-Sharing-Angebot für den Weg zur Arbeit oder die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln spart zusätzlich CO2-Ausstoß und wirkt sich positiv auf Ihre persönliche Finanzbilanz. Denken Sie auch beim Telefonieren an die Umwelt. Eine gemeinsame Telefonkonferenz könnte mehrere gegenseitige Telefonanrufe entbehrlich machen und das spart wiederum Energie.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -