Task Runner

Grunt.js
Keine Kommentare

Jetzt, da Continuous Integration langsam in Mode gekommen ist, und Builds zur Tagesordnung gehören, sollten Routine-Handgriffe nicht mehr per Hand gemacht werden müssen. Und während dem Stiefkind JavaScript

Jetzt, da Continuous Integration langsam in Mode gekommen ist, und Builds zur Tagesordnung gehören, sollten Routine-Handgriffe nicht mehr per Hand gemacht werden müssen. Und während dem Stiefkind JavaScript jahrelang die besten Entwicklerwerkzeuge vorenthalten wurden, gibt es inzwischen auch hierfür die passenden Tools.

„Grunt“ heißt der erweiterbare Task Runner, der Kompression, Kompilierung, Unit Testing, Linting und weitere repetitive Aufgaben stapelweise abarbeitet. Dazu muss man ihn lediglich in der Konsole beim Namen rufen, und dann startet er sein Skript. Am Anfang ist das jedoch leer und der Keiler macht einfach nichts. Wie man ein solches Gruntfile füllt, erfahrt Ihr entweder in der guten Dokumentation, oder in der weiter ausholenden Einführung von Mária Jurčovičová.

Aufmacherbild: Wild boar von Shutterstock / Urheberrecht: Eric Isselee

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -