Die Testabdeckung der HHVM ist ihrer Zeit voraus

HHVM und die 100 Prozent
Kommentare

Ende Februar noch hatte sich das Team rund um Facebooks HipHop Virtual Machine selbstbewusst gegeben: Bis Ende Juni 2014 sollten 20 der populärsten PHP-Frameworks eine 100-prozentige Testabdeckung in der HHVM erreichen. Nun, manche Deadlines reißt man, bei anderen stellt sich im Nachhinein heraus, dass man tiefgestapelt hat.

Es war Ende Februar, als Joel Pobar einen Blick in die Kristallkugel wagte und die Pläne für die kommenden sechs Monate vorstellte. Einer der Punkte seiner Vorhersage wurde unter der Headline „Open Source goals“ zusammengefasst und besagte unter anderem, dass man bis Ende Juni für 20 der populärsten PHP-Frameworks eine 100-prozentigen Testabdeckung in der HHVM bieten wolle. Ein ehrgeiziges Ziel, konnte man „damals“ dieses Ergebnis für gerade einmal sechs Frameworks bieten.

Nun ist das wie so oft im Leben: man verschätzt sich gerne einmal. So auch hier – allerdings zum Guten. Denn bereits jetzt, etwas mehr als zwei Monate vor dem selbstgesteckten Ziel, kann man voller Stolz berichten, dass insgesamt 23 Frameworks eine Testabdeckung von 100 Prozent erreicht haben. Darunter CodeIgniter, Slim, Twig und zahlreiche andere.

Wirft man einen Blick auf die Website mit den Echtzeitergebnissen der Testabdeckung, so fällt auf, dass Composer, ReactPHP oder Doctrine 2 ebenfalls in der Liste stehen würden; beim letzten Durchlauf allerdings sind ein paar Tests fehlgeschlagen. Dennoch kann sich das Gesamtergebnis durchaus sehen lassen.

Die PHPUnit-Tests von Dupal 7 laufen übrigens ebenfalls zu 100 Prozent durch – da die PHPUnit-Tests allerdings nur ein kleiner Teil der Drupal-Test-Suite sind, wird das Ergebnis nicht offiziell hinzugerechnet.

Da man nun den größten Teil der Low-hanging Fruits gepflückt habe, hat man eine klare Vorstellung davon, wie es in Zukunft weitergehen soll:

Compatibility is still a huge priority for us, though we feel that targeting framework test suites has run its course and gotten us most of the low hanging fruit. After we’ve finished support for a few more frameworks that are nearly complete, we’re going to refocus on fixing issues reported on GitHub. HHVM now has a great overall level of support for PHP5, and we think the best way to continue to improve it is to work on the issues that you and the rest of our community are finding in the real world.

Mit dieser Vorarbeit dürfte es der Community auf jeden Fall leichter fallen, ein erstes Tänzchen mit der HHVM zu wagen. Vor allem, da seit neuestem auch eines der am weitesten verbreiteten Webprojekte überhaupt – WordPress – ohne Probleme in der HipHop Virtual Machine zu laufen scheint.

Man darf also gespannt sein, welche weiteren Überraschungen die nächsten paar Wochen zu bieten haben werden.

International PHP Conference 2014 Spring Edition

International PHP Conference 2014Ein Schwerpunkt auf der International PHP Conference 2014 wird sich mit allen Aspekten rund um die HHVM beschäftigen: Goodbye LAMP Stack? HHVM: The Alternative PHP Runtime HHVM, the new PHP?

Aufmacherbild: circular rubber stamp of a hundred percent von Shutterstock / Urheberrecht: Aapthamithra

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -