Codegenerierung auf der Konsole mit dem ZF2 realisieren

Hidden Gems
Kommentare

Das Zend Framework 2 ist vor allem als Hilfsmittel für die Umsetzung von klassischen Webanwendungen nach dem MVC-Entwurfsmuster bekannt. Auch die sehr einfache Möglichkeit, eine Anwendung durch eine REST-Schnittstelle verfügbar zu machen, wird bereits in vielen Projekten genutzt. Dass das Zend Framework 2 jedoch auch eine solide Grundlage zum Entwickeln von Konsolenanwendungen bietet, ist den meisten Entwicklern eher unbekannt.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit ZendConsole Ihre modulare Anwendung auf die Konsole bringen und ZendText für die tabellarische Ausgabe Ihrer Daten einsetzen können. Zusätzlich lernen Sie das Projekt ZFConsole kennen und können erste Schritte bei der Codegenerierung von Entitätsklassen mit ZendCode gehen.

ZF2-Beispielanwendung

Damit Sie die Beispiele selbst nachvollziehen können, steht eine Beispielanwendung auf GitHub für Sie bereit. Darin wollen wir unsere Module für eine Konsolenanwendung implementieren, um den Umgang mit ZendConsole üben zu können. Sie können das Projekt wie dargestellt klonen (bitte ggf. die Verzeichnisse anpassen) und installieren. Dabei setzen wir auch noch die Schreibrechte des /data/-Verzeichnisses und wechseln Sie dann zum start-Branch.

Lesen Sie den kompletten Artikel im PHP Magazin 2.15

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -