Performance von Web- und Hybrid-Apps

High-Speed Web
Kommentare

Nicht nur an Apps werden hohe Erwartungen gerichtet, was die Performance angeht. Auch mobile Websites müssen einiges zu bieten haben, wenn man seine Nutzer nicht verlieren möchte – mehr sogar als Desktopwebsites. Das glauben Sie nicht? Dann folgen Sie uns in eine Welt voller Geschwindigkeit und interessanter Erkenntnisse.

In den letzten Jahren haben sich die Anwendungsmöglichkeiten für Mobile Apps rasant weiterentwickelt. Geräte sind enorm leistungsfähig geworden, Übertragungsgeschwindigkeiten haben sich vervielfacht, wir haben unsere Smartphones oder Tablets komplett ins alltägliche Leben integriert. Der Kreativität hinsichtlich neuer Anwendungsgebiete scheinen kaum noch Grenzen gesetzt zu sein: Augmented Reality zeigt das Sofa im eigenem Wohnzimmer oder erweckt Plakate zum Leben. Unterwegs werden noch schnell die Konzertkarten als Geburtstagsgeschenk bestellt. Aber vorher sicherheitshalber noch den Kontostand prüfen, ob die letzte Einzahlung schon angekommen ist oder ich in den Dispo rutschen würde. Wie komme ich den jetzt am schnellsten zu meinen Termin, in die Kneipe? Gerade habe ich noch im Geschäft ein tolles Angebot gesehen, ein Bild geschossen und schnell zu Hause nachgefragt, ob ich es mitnehmen soll.

Diese und viele weitere Use Cases werden spontan ausgeführt – solange sie nicht durch die Technik ausgebremst werden. Muss ich als Benutzer auf ein Ergebnis warten, bin ich schneller abgelenkt, meine Frustration steigt und der flüchtige Moment, eine Kaufentscheidung zu treffen, entschwindet. Kein besonderes Phänomen der mobilen Welt, sondern seit Jahren schon Fakt in allen erdenklichen Bereichen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -