HTML-Transformation mit Node.js und jQuery
Kommentare

Dank dem npm-Modul jsdom kann man mit jQuery und Node.js HTMLs parsen und transformieren. Axel Rauschmayer erklärt, wie man mit jsdom eine HTML-Quelldatei oder bestimmte Elemente in ein anderes Format

Dank dem npm-Modul jsdom kann man mit jQuery und Node.js HTMLs parsen und transformieren. Axel Rauschmayer erklärt, wie man mit jsdom eine HTML-Quelldatei oder bestimmte Elemente in ein anderes Format überführt. jQuery muss dabei über window. vorgegaukelt werden, dass es aus einem Fenster aufgerufen wird, sonst verhält es sich nicht richtig. Nun parst es das HTML-Dokument, schließt offene Tags und passt Elemente nach Wunsch an.

Leider verschluckt jsdom sämtliche Exceptions, die im Callback landen. Dies lässt sich über process.nextTick() aus Node.js umschiffen. Für den langfristigen Betrieb kann man window Callback-basiert laden und bei Bedarf Informationen aus HTMLs extrahieren.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -