HTML5 History API
Kommentare

Mit der HTML5 History API wird Web-Entwickler ein sehr einfacher Weg aufgezeigt, um Zustände eines Web-Seite in der Historie des Browsers zu integrieren. Damit ist es Entwicklern möglich die Browser-Historie

Mit der HTML5 History API wird Web-Entwickler ein sehr einfacher Weg aufgezeigt, um Zustände eines Web-Seite in der Historie des Browsers zu integrieren. Damit ist es Entwicklern möglich die Browser-Historie zu manipulieren.

Seit der Einführung von AJAX im Jahr 2005 und der weiten Verbreitung dynamische Webapplikationen war die Usability der nativen Browserfunktionen stark eingeschränkt. Für den Endnutzer war die Nutzung der Vor- und Zurück-Buttons nicht mehr in gewohnter Form möglich.

Mit der HTML5 History API kann dem Browser History Stack ein Eintrag hinzugefügt werden. Beispielsweise durch den Befehl history.pushState(data, title, url)wird eine URL in der Browserzeile simuliert und ein neuer Eintrag in der Browser Historie generiert. Robert Nyman hat auf seiner Webseite eine kleine Demo veröffentlicht, um aufzuzeigen wie unterschiedliche Web-Browser mit der API umgehen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -