HTML5, WordPress und Co: Things 2 Know
Kommentare

Dieser Beitrag ist all jenen gewidmet, die tapfer an vorderster Front kämpfen und sich täglich mit HTML(5) und Co. herumplagen müssen. Außerdem ist er all jenen PHP-Entwicklern gewidmet, die ihren

Dieser Beitrag ist all jenen gewidmet, die tapfer an vorderster Front kämpfen und sich täglich mit HTML(5) und Co. herumplagen müssen. Außerdem ist er all jenen PHP-Entwicklern gewidmet, die ihren Horizont erweitern wollen. Und jenen, die am Wochenende was zum zocken brauchen; egal ob Frontend- oder Backend-Entwickler. Wir denken an und fühlen mit euch. Viel Spaß!

TwentyTen Five

TwentyTen ist bekanntermassen das neue Standard-Theme von WordPress. Noch neuer, dafür auch noch kein Standard, ist TwentyTen Five – ein HTML5-Upgrade des WordPress-Themes für alle Webstandards-Junkies. Es ist kostenlos, jeder kann sich daran beteiligen – und es läuft dank mitgeliefertem JavaScript ab dem IE 6. Wir sind gespannt, wann es zum neuen Standard erkoren wird (nicht vergessen: Stichtag ist irgendwann 2014).

Why Whitespace Matters

Nicht direkt ein HTML(5)-Thema, aber etwas, worüber es sich nachzudenken lohnt. Whitespace. Warum? Wofür? Und warum finden Designer es toll – während Betreiber einer Website sie am liebsten mit mehr Content und Informationen belegen würden? Paul Boag macht sich darüber in seinem Blogpost Why Whitespace Matters so seine Gedanken. Wir sind beeindruckt und leisten unseren ganz eigenen Beitrag zu diesem Thema:

Unser Beitrag zum Thema Whitespace

HTML5 Goes Mobile

Genug geblödelt, wenden wir uns dem Thema der Stunde zu: Mobile! Passend dazu haben wir passende Slides gefunden – Avoid the App-Store Mania; mobile Devices haben exzellenten HTML5-Support.

Lust auf mehr? Auf der MobileTech haben wir einen ganzen Tag voll Mobile Web & Widgets, der sich mit diesen Themen beschäftigt.

Der Form-Faktor

Wer zumindest in den Formularen seiner Seiten schon den Hauch von Zukunft versprühen möchte, der sollte bei Devlounge vorbeischauen und sich von HTML5 Forms Styled With CSS3 inspirieren lassen.

. und weil heute Freitag ist .

Okay, heute ist Freitag. Das Wochenende steht vor der Tür, eine arbeitsreiche Woche ist beinahe geschafft. Grund genug, auch mal zu lachen:

Languages Lust auf mehr? Wo das herkommt, gibt es noch mehr davon.

Außerdem haben wir gehört, dass das Wetter nicht sonderlich gut werden soll. Das PHP Magazin, Fachblatt für die moderne Freizeitgestaltung, empfiehlt daher 5 Awesome HTML5 Games. Diese Übersicht sollten Sie aber bitte erst heute Abend oder morgen lesen – wir übernehmen keine Verantwortung für massive Arbeitsausfälle wegen akuter Spielsucht!

Zum Abschluss sei uns aber noch der erhobene Zeigefinger erlaubt: Denn es gibt mindestens fünf gute Gründe dafür, warum Frontend-Entwickler eine kürzere Lebenserwartung haben.

Maybe it isn’t a proven scientific fact, but it is common knowledge that front-end developers deals with way more stress than back-end devs do. These people, working with CSS, HTML, JavaScript and all that is contained in a web page are becoming increasingly jealous of their back-end counterparts‘ quality of life.Jean-Sébastien Bournival, 2011

Sie sollten die Tipps also möglichst schnell lesen und umsetzen. Ein schönes Wochenende wünschen wir Ihnen!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -