SharePoint in der Cloud und On-Premise – Gemeinsam sind wir stark

Hybride Umgebungen
Kommentare

Microsoft stellt SharePoint zum einen als so genannte On-Premise-Lösung bereit, zum anderen als Cloud-basierte Lösung mit SharePoint Online als Teil von Ofce 365. Bei einer On-Premise-Lösung handelt es sich um eine Vor-Ort-Infrastruktur, für die eine Organisation die passenden Softwarelizenzen erwirbt und die Software im eigenen Rechenzentrum implementiert und verwaltet. On-Premise-Lösungen und Cloud Services schließen sich nicht aus, sondern erlauben exible Mischmodelle, so genannte Hybridlösungen, die die Vorteile aller Modelle vereinen und auf die jeweiligen Bedürfnisse der Organisation zugeschnitten werden können.

In diesem Beitrag wird der Begriff „Hybrid Cloud“ für SharePoint-Umgebungen genauer umrissen. Motivation, Anwendungsfälle und Entscheidungskriterien zum Aufbau solcher Umgebungen sowie Vorteile und Risiken werden beschrieben. Die grundlegenden technischen Architekturen und die damit für eine Organisation notwendigen Maßnahmen und organisatorische Aspekte werden erläutert. Es wird gezeigt, wie Daten aus Backendsystemen sicher in SharePoint Online bereitgestellt werden können und wie die Suche in einem hybriden Szenario arbeitet. Deutlich wird, dass Cloud und Hybrid-Umgebungen ein starkes Team bilden und davon auszugehen ist, dass das Hybrid-Modell sich daher zunehmend etablieren wird.

Den kompletten Artikel finden Sie im Heft.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -