IaaS oder PaaS – Was denn jetzt?

IaaS und PaaS im Team
Kommentare

Azure virtual Machines (IaaS) und Cloud Services (PaaS) im Team

Das im Juni 2012 veröffentlichte „Spring-Release“ [1] von Windows Azure hat es ziemlich krachen lassen! Neben dem neuen HTML5-basierten Portal, Azure Web Sites oder Virtual Networks haben vor allem Virtual Machines die Aufmerksamkeit auf sich gelenkt. Aber was hat das nun für uns zu bedeuten? Nun, um das wirklich zu verstehen, sollten wir uns folgende Dinge ansehen: Wie funktionieren Azure Virtual Machines (VMs), welche Vor- und Nachteile haben sie gegenüber dem bisherigen Platform-as-a-Service-(PaaS-)Angebot und, zu guter Letzt, wie spielen diese VMs mit dem bisherigen Angebot zusammen? 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -