ImpressCMS, NetBeans 7.0, ein Webinar zur Cloud und eine Session zum Thema HTML 5 (PHP Reader)
Kommentare

Es ist wieder an der Zeit, ein paar Fundstücke aus dem Netz zusammenzufassen.

Eine neues Release gibt es von ImpressCMS. Hingegen der ursprünglichen Pläne unterstützt bereits Version 1.2.3 PHP ab

Es ist wieder an der Zeit, ein paar Fundstücke aus dem Netz zusammenzufassen.

Eine neues Release gibt es von ImpressCMS. Hingegen der ursprünglichen Pläne unterstützt bereits Version 1.2.3 PHP ab Version 5.3. Darüber hinaus wurde eine nicht näher beschriebene Sicherheitslücke geschlossen. Alle weiteren Änderungen findet man im Bug Tracker, die aktuelle Version kann von der Projektseite heruntergeladen werden.

Das neue Beta-Build von NetBeans 7.0 ist erschienen und kann bereits seit einigen Tagen über netbeans.org heruntergeladen werden. Alle für PHP-Enwitckler interessanten Änderungen wie zum Beispiel der PHP-5.3-Support für Aliases findet man im NetBeans Wiki.

Ein neues Webinar bietet Zend: PHP Applikationen in der Cloud entwickeln, laufen lassen und skalieren: Zend PHP Cloud Application Platform. Jan Burkl klärt darin Fragen wie man erfolgreiche Applikations-Deployments und Updates sicherstellt, und wie Probleme in einer dynamischen Multi-Server-Umgebung diagnostiziert werden können.

Zu guter Letzt noch eine Session zum Thema HTML 5 JavaScript APIs von Remy Sharp auf der CODEBITS. Viel Spaß damit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -