In den PHP Internals wurde etwas Nettes gesagt
Kommentare

Das soll kein Scherz sein, kein Sarkasmus und auch sonst gar nicht witzig, sondern bitter ernst: In der Mailing-Liste der PHP Internals hat sich der niederländische Softwareentwickler Damien Overeem beim

Das soll kein Scherz sein, kein Sarkasmus und auch sonst gar nicht witzig, sondern bitter ernst: In der Mailing-Liste der PHP Internals hat sich der niederländische Softwareentwickler Damien Overeem beim Core-Team hinter dem Präprozessor für dessen Arbeit bedankt. In seinem Schreiben sagt er, dass er die Internals schon seit geraumer Zeit verfolgt und ungefähr weiß, dass dort ansonsten eine sehr aufgeheizte Stimmung ist. Es gibt kein Software-Projekt, in dessen Entwicklung sich kein Drama abspielt, sagt er. Und da es keinen wirklichen „Product Owner“ für PHP gibt, macht es das Drama dort noch viel schlimmer.

Wir erinnern uns an das #phpdrama, das sich im Spätsommer 2013 abgespielt hat (wir berichteten). Core-Mitglied Anthony Ferrara ist aus dem Core ausgetreten, der Rest hat darüber diskutiert, warum sich generell nur so wenige an der Core-Entwicklung beteiligen. Schnell wurde klar, dass es unter anderem an den rauhen Sitten liegen kann, die in vielen entscheidenden Diskussionen vorherrschen. Beispiele etlicher ausgeuferter Debatten wurden hervorgezogen. Vor allem Ferrara zeigte, dass manch einer den Glauben an das Gute im Kern verloren hat.

Overeem betrachtet dies anders. Er sagt, dass er die Core-Entwickler bewundert, weil sie trotz unkonstruktiver Kritik an ihrer Arbeit und den mühseligen Diskussionen motiviert bleiben.

I doubt if I could stay motivated when having to deal with constant discussions and often unconstructive comments from trolls. But alot of you do, which makes you better people then I.

Sich selbst als gewöhnlichen PHP-Entwickler bezeichnend, bedankt er sich stellvertretend für viele weitere Webentwickler bei dem Core Team für dessen harte Arbeit.

What you are doing for PHP is highly appreciated. Please continue to do so, and know that although most will never let you know, thousands of people appreciate your work every day.

Ferenc Kovacs, Release Manager für PHP Version 5.6, zeigt sich gerührt von Overeems Ode und bedankt sich via Twitter:

Mal sehen, ob diese sehr löbliche Aktion eines „gewöhnlichen Entwicklers“ fruchtet und inwieweit sie die Stimmung im Core beeinflusst. Auf jeden Fall können sich einige von Overeem eine Scheibe abschneiden.

Aufmacherbild: thank you von Shutterstock / Urheberrecht: Ditty_about_summer

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -