Inside IoT: openHAB 2.0 Beta, AWS IoT & Wearable-Translator

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute unter anderem mit zwei neuen Versionen von openHAB - openHAB 1.8 & 2.0 Beta -, AWS IoT und Parse SDK für tvOS und watchOS 2. Außerdem hat Ford ein neues Forschungslabor für Connected Cars und Wearables gegründet und mit Ili kommt ein Wearable-Translator auf den Markt.

Smart Home – Intelligenz fürs Zuhause

 Heimautomation, vernetztes Heim, Smart Home – wie man die neuen Techniklösungen für das Zuhause auch nennen mag, sie sollen dem Eigenheim zusätzliche „Intelligenz“ und „Eigenständigkeit“ verleihen, um dem Eigentümer einen möglichst großen Komfort in den eigenen vier Wänden zu bieten.

Inside IoT: Oculus Rift, smarter Kühlschrank & Star Wars‘ BB-8

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute unter anderem mit dem Vorverkauf von Oculus Rift, Samsungs neuem, smarten Kühlschrank und Microsoft als Partner von Connected-Cars-Herstellern. Außerdem stellen wir die erste Drohne zur Passagierbeförderung vor und zeigen, wie man mit der Macht den BB-8 aus Star Wars steuert.

Lorm Glove – Smartes Kommunikationsgerät für Taubblinde

 Menschen, die weder sehen noch hören können, verständigen sich mit dem Lorm-Alphabet. Dabei wird Druck auf bestimmte Punkte an Fingern oder Handpartien ausgeübt, die einzelnen Buchstaben zugeordnet sind. Dazu ist direkter Körperkontakt nötig und nur sehr wenige Menschen beherrschen diese Sprache. Deswegen leben Taubblinde meist sozial isoliert. Der Lorm Glove soll das ändern.

Inside IoT: WiFi fürs IoT, Oculus Rift & autonomes Fahren

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute geht es unter anderem um eine neue WiFi-Lösung namens Wi-Fi-Halow, die Modernisierung von Fords Connected Cars und eine Studie zum automatisierten Fahren. Außerdem geht Oculus Rift in den Vorverkauf und wir stellen euch einen smarten Blumentopf von Parrot vor.

Arduino mit .NET programmieren

 Der initiale Erfolg der Arduino-Plattform lag im AVR-Controller begründet: Der weitverbreitete Chip ist unzerstörbar und lässt sich ohne Probleme in eigene Schaltungen integrieren. Seine Primitivität erwies sich jedoch schon bald als Hindernis für das weitere Wachstum der Plattform. Das amerikanische Unternehmen Secret Labs bietet mit der Netduino-Serie seit längerer Zeit eine Arduino-Alternative an, die sich mit dem .NET Micro Framework programmieren lässt.

Inside IoT: IBM Watson, Android Pay & Reality Editor

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute geht es unter anderem um den Cognitive-Computing-Service Watson von IBM, die Optimierung von Android Pay und einer Augmented-Reality-App fürs IoT. Außerdem geht das EU-Projekt SafeAdapt in die Erprobungsphase, wir stellen euch die 50 Wearables-Gamechanger für 2016 vor und zeigen euch den SnowPi.

Inside IoT: MQTT.fx 1.0.0, Grafik-Client auf Raspberry Pi & Arduino MKR1000

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute haben wir wieder Spannendes an Bord, so ist etwa MQTT.fx in Version 1.0.0 erschienen, Raspberry Pi 2, Citrix & ThinLinx bieten einen High-Res Grafik-Client und Arduino MKR1000 wurde angekündigt. Außerdem haben US-Behörden nun definitiv die Drohnenregistrierung beschlossen, wir stellen fünf AI-Trends für 2016 vor und präsentieren ein DIY-Weihnachtsprojekt: den IoTree.

Inside IoT: Windows 10 IoT in der Cloud, Star Wars & OnHub

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute unter anderem mit dem neuen Dreamteam Windows 10 IoT Core & Azure IoT Hub, der Neugestaltung von E-Commerce durch das Internet of Things und eine Siri-ähnliche App zum Schutz von IoT-Daten. Außerdem stellt Google neue Designs seines OnHub-Routers zur Verfügung und wir zeigen euch eine Anleitung für den 3D-Druck von Darth Vader und Stormtrooper.

Inside IoT: HERE-Übernahme, Apple Pay & Smart Cities

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute unter anderem mit der offiziellen HERE-Übernahme durch Audi, BMW und Daimler, dem Vormarsch von Smart Cities und der Frage, ob Mobile Payment nun Hype oder Trend ist. Außerdem gehen wir der Nutzung von Apple Pay auf den Grund und stellen eine Anleitung zum Bau einer Apple II Watch vor.

Windows 10 IoT Core zur kommerziellen Nutzung freigegeben

 Mit dem Launch von Windows 10 in diesem Sommer hat Microsoft ein geräteübergreifendes System geschaffen: vom PC übers Smartphone bis hin zum Internet of Things. Windows 10 IoT stellt dabei eine moderne Plattform für IoT-Devices mit Azure-Unterstützung zur Verfügung. In der Zwischenzeit hat sich einiges getan und gerade im Bereich „Windows 10 IoT Core“ gibt es spannende Neurungen.

Inside IoT: Neues von Amazon Echo, Azure IoT Suite & Googles Projekt Y

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute unter anderem mit IFTTT-Trigger-Phrasen für Amazon Echo, dem Wio-Link-IoT-Modul von SeeedStudio und Predictive Maintenance für die Azure IoT Suite. Außerdem bringt Hewlett Packard Enterprise Intelligenz ins IoT, Google arbeitet an einer smarten Stadt und wir erklären die Vorteile von Apple watchOS 2 für Entwickler.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -