Inside IoT: Smart Home und tragbare Leuchtsignale

 Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute unter anderem mit Wearable Beacons und Smart Home am Handgelenk. Außerdem: Raspberry-Pi-Konfiguration für Einsteiger und was läuft eigentlich auf dem Smartwatch-Markt falsch?

Arduino Yún – So gelingt der Einstieg ins „Cloud-Controlling”

 Wer mit dem Arduino-Erfinder Massimo Banzi näheren Kontakt pflegt, beschreibt ihn unter der Hand als unkommunikativen Zeitgenossen. Seine neueste Kreation zeigt sich von einer besseren Seite: Dank eines eingebauten WiFi-Moduls nimmt der Mikrocontroller Arduino Yún bereitwillig Kontakt mit Smartphones, Tablets und Workstations auf.

Internet of Things: underhyped aber nicht überschätzt

 Des Öfteren war bereits im Web die Meinung zu vernehmen, dass das Internet of Things maßlos überschätzt sei. Jetzt belegt eine Studie das genaue Gegenteil: Der Hype ums IoT ist nicht nur gerechtfertigt, es wird sogar „underhyped“.

Inside IoT: Ein Superconnector und drei Kickstarter-Projekte zum Wochenende

 Die heutigen Highlights aus dem IoT-Universum: Ciscos neues System für das IoT | AllSeenAlliance veröffentlicht „Superconnector“ | Taxi auf Knopfdruck | LG Uplus weltmarktbestimmender IoT-Provider 2020 |OpenHAB jetzt mit automatisierten IFTTT-Funktionen | MTN und ZTE lancieren IoT-Plattform | Drei interessante Kickstarter-Projekte

Inside IoT: Abtreibungspillen per Drohne & Konkurrenz für Apple Pay

 Hier finden sich ein- bis zweimal wöchentlich aktuelle Informationen und Highlights aus dem IoT-Universum. Heute: Drohne liefert Abtreibungspillen nach Polen | Smarter Insulin-Patch ersetzt Spritzen | Sierra Wireless baut Geschäftszweige aus | If This Then That… | Konkurrenz für Apple Pay

IoT: Die Top-8-Fakten zu Status quo und Zukunft

 In einer aktuellen Studie wurden App-Entwickler zu ihren Erfahrungen mit dem Internet of Things befragt. Voll im Trend liegen die Bereiche Smart Home, Wearables und Automobilindustrie. In Zukunft wird sich der Fokus in Richtung Gesundheitspflege, Smart Cities und –noch immer – Autoindustrie verschieben. Als größte Herausforderungen sehen die Befragten die Themen Privatsphäre und Datenschutz.

Commerce of Things – und wie er das IoT verändert

 Beim Begriff Internet of Things denken viele zunächst an ein übers Internet steuerbares Thermostat oder eine Smartwatch mit Fitness-/Gesundheits-Apps. Prinzipiell geht das in die richtige Richtung, denn das IoT ermöglicht die Vernetzung und damit Interaktion von Gegenständen untereinander und mit ihrer Umgebung. Allerdings ist das nur der Anfang – denn glaubt man den Experten, ist das Commerce of Things im Anmarsch.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -