IPC11: Start the Movement!
Kommentare

Die #ipc11 hat begonnen – und sie hat bereits ihren ersten Helden gefunden: Für die englisch sprechenden Teilnehmer konnten wir kurzfristig Stefan Koopmanschap gewinnen, der über das Thema sprich,

Die #ipc11 hat begonnen – und sie hat bereits ihren ersten Helden gefunden: Für die englisch sprechenden Teilnehmer konnten wir kurzfristig Stefan Koopmanschap gewinnen, der über das Thema sprich, dass uns alle angeht; PHP, die Projekte und die Community.

Start the Movement, so sein beherzter Aufruf an die Teilnehmer. Es gebe zahlreiche Test Fests und Open-Source-Projekte, in die man sich einbringen könne. Ausserdem solle man auch über den Tellerrand schauen – es gebe viele Möglichkeiten, mit anderen Projekten zu kooperieren. Wie beispielsweise die Zusammenarbeit von Symfony und phpBB; letzteres wird im kommenden Meilenstein das Symfony-Framework als Basis verwenden und so von den Erfahrungen des anderen Projekts profitieren.

Drinking beer is good! Jeder kann den ersten Schritt machen – besucht Konferenzen, geht auch Community-Events, so Stefans Aufruf. Sammelt street credibility, und seht zu, wie euer Projekt wächst.

Da können wir ihm nur beipflichten. Und welchen besseren Start in die IPC könnten wir uns wünschen, als so einen Aufruf? Wir danken @skoop für seine Flexibilität und halten euch weiterhin auf dem Laufenden!

we foun our first php superstar: @skoop at #ipc11. thank you so much! http://t.co/Q364pSVless than a minute ago via Twitter for iPhone Favorite Retweet Reply

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -