ISO-2700-Zertifizierung für Visual Studio Online
Kommentare

Gute Neuigkeiten für Visual Studio Online (VSO): das Tool, mit dem sich Software-Projekte via Webbrowser entwickeln lassen, ist ab sofort unternehmenszerifiziert.

Wie Microsoft in einem aktuellen Blogpost bekanntgibt, hat VSO für sein Datensicherheits- und Management-System die ISO-27001-Zertifizierung der Internationalen Organisation für Normung erhalten. Dies könnte künftig Bedenken auf Seiten von Unternehmen ausräumen, die fürchten, die Sicherheit ihrer Daten sei durch die Entwicklung in der Cloud gefährdet.

VSO-Zertifizierungsprozesse werden weitergeführt

Folgendes können Unternehmen aus der ISO-2700-Zertifizierung von VSO ablesen:

ISO 27001 certification means the International Standards Organization (ISO) conducted an independent evaluation and certified Visual Studio Online’s current data protection practices and procedures. The certification showcases that Microsoft has developed practices and measured them against its customer/business requirements, covering a range of customer data protection aspects.

Darüber hinaus hat Microsoft die Servicebedingungen von VSO um die European Model Clauses erweitert. So will Microsoft seine ernsten Absichten bezüglich der internationalen Verwaltungsregelungen nach außen tragen. Ein Sprecher Microsofts erläuterte hierzu:

…European Model Clauses is a set of contractual safeguards that cloud service providers can use to demonstrate their commitment to the world’s most stringent data protection requirements.

Laut Microsoft sei es ein schwieriger Prozess, Software zu zertifizieren ,weil man Zertifizierungen von Behörden weltweit einholen wolle, deren unterschiedliche Anforderungskataloge es zu erfüllen gilt.

Microsoft wolle diesen Prozess dennoch fortführen und auch in Zukunft weitere Zertifizierungen einholen, um Kunden und Entwicklern zu gewährleisten, dass ihre Daten jederzeit durch die höchsten Sicherheitsstandards geschützt sind.

Aufmacherbild: Internet security concept man pointing solutions Shutterstock / Urheberrecht: Mikko Lemola

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -